Hauptinhalt

Standortkatalog und Systematik

Die Systematik besteht aus Nummern und Buchstaben, die beide gleich wichtig sind, um ein Buch in der Bibliothek zu finden. Diese Klassifikation dient dazu ein Buch thematisch einzuordnen und inhaltlich verwandte Bücher auch räumlich zusammen zu bringen.

Die zwei Großbuchstaben beziehen sich auf den Themenbereich, so steht BE für Religionswissenschaft; NK und NM stehen für Geschichte und EH für außereuropäische Sprachen. Die vierstellige Nummer hinter den Großbuchstaben sorgt für eine engere thematische Einordnung. Der Bereich BE umfasst die Nummern 8600 bis 8694, wobei bspw. 8620 für moderne Entwicklungen steht, unter 8666 ist die islamische Kunst untergebracht oder unter 8614 sind Titel zum Thema Biographie und Verehrung des Propheten versammelt. Der Bereich NK umfasst die Nummern 3950 bis 4195. Unter NK 3964 ist die Sozial- und Kulturgeschichte zeitlich übergreifend untergebracht, in NK 4104 steht die Geschichte Ägyptens von 1500-1918 oder NK 4172 beherbergt zeitlich übergreifende Reiseschilderungen und Reiseberichte.

Nach dieser vierstelligen Nummer (BE 8621) befindet sich immer das Autorenkürzel. Dies besteht aus einem Buchstaben und einer dreistelligen Nummer (S947 = Suhrawardi, Yahya Ibn Habash as-). Diese Variante ist eine am Computer generierte „Vercutterung“, wodurch jedem Autor eine bestimmte Kombination aus Buchstabe und Nummern zugeordnet wird. Dies kann z.T. dazu führen, dass Bücher von einem Autoren, die in derselben Systemstelle aufgestellt sind, mit identischen Signaturen nebeneinander stehen. In solchen Fällen sind die Bücher nur durch den Titel zu unterscheiden. In der Bibliothek Islamwissenschaft werden deshalb alle nicht europäisch-sprachigen Bücher neben dem Autorenkürzel mit einer weiteren „Vercutterung“ des Titels oder Herausgebers bestehend aus Buchstabe und Nummer versehen, um die Vergabe identischer Signaturen zu vermeiden (BE 8643 S947 C7). Die ausführliche Aufstellungssystematik finden Sie an den Regalseiten.

Islamwissenschaft

  • BE 8600 – 8603 Einführungen, Handbücher und Fachgeschichte
  • BE 8604 – 8609 Islam außerhalb des Nahen- und Mittleren Ostens
  • BE 8610 – 8619 Koran und Hadith
  • BE 8620 – 8624 Moderne soziale Bewegungen, Gesellschaft, Ideengeschichte
  • BE 8625 – 8639 Islamisches Recht
  • BE 8640 – 8649 Sufismus
  • BE 8650 – 8659 Kult
  • BE 8670 – 8694 Theologie
  • NK 3950 – 3970 Sozial-, Kultur- und Wirtschaftsgeschichte
  • NK 4000 – 4010 Osmanisches Reich
  • NK 4100 – 4110 Geschichte nach Regionen (1500 – 1918)
  • NK 4170 – 4195 Historische Geographie, Ethnologie, Archäologie
  • NM 3350 – 4602 Geschichte nach Regionen und Epochen (bis 1500)

Turkologie

  • EH 2100 – 2180 Einführungen, Grammatik, Wörterbücher
  • EH 2410 – 2580 Vorislamische alttürkische Literatur
  • EH 2600 – 2900 Zentralasiatische türkische Literatur in islamischer Zeit
  • EH 3000 – 3200 Türkeitürkisch / Osmanisch
  • EH 3300 – 3455 Türkische Literatur
  • EH 3500 – 5240 Einzelne Autoren und Anonyma
-