Hauptinhalt
  • Foto: Matthias Göhner

ifG Marburg

Willkommen am Institut für Genossenschaftswesen Marburg, Stiftung des privaten Rechts.

Das Institut für Genossenschaftswesen steht seit seiner Gründung am 1. August 1947 für interdisziplinäre Forschung in den Gebieten Recht, Volkswirtschaft und Betriebswirtschaft. Sein besonderes Anliegen ist es, Wissenschaft und Praxis im Rahmen seiner Arbeiten eng miteinander zu verzahnen. Gründung und Aufbau gehen zurück auf eine gemeinsame Initiative der Wissenschaft, der genossenschaftlichen Praxis sowie der Landesregierung des Bundeslandes Hessen.Rechtliche und finanzielle Träger des Instituts sind die Fördergesellschaft sowie die Philipps-Universität Marburg. Das ifG Marburg selbst ist – seiner Entstehungsgeschichte entsprechend – seit 1961 als Stiftung des privaten Rechts verfasst.


Weitere Informationen


Entdecken