Hauptinhalt

Management und Instrumente des Marketing (Marketing: Management und Instrumente)



Durch den direkten Kontakt mit Unternehmen und die Bearbeitung real existierender Probleme erhält man einen spannenden Einblick in den Wirtschaftsalltag!"
   - Max -

Modulbeschreibung

Foto: Rolf K. Wegst

Im Rahmen des Vorlesung werden die absatzpolitische Instrumente Produkt-, Preis-, Kommunikations- und Distributionspolitik sowie die Marketing-Management-Funktionen Marketing-Planung, -Organisation und -Kontrolle erörtert. Dabei wird ein besonderer Schwerpunkt auf die Vermittlung von Instrumenten und Analysetechniken gelegt, die dazu dienen, einzelne Optionen bei der Gestaltung absatzpolitischer Instrumente und des Marketing-Managements zu evaluieren. Die Diskussion wird sich vornehmlich auf Konsumgütermärkte erstrecken. In der Fallstudienübung wird das erworbene Wissen praktisch angewendet und zum Lösen konkreter Probleme aus der Marketing-Praxis eingesetzt. Die Fallstudien werden von Vertretern aus der Unternehmenspraxis gestellt und in Teams bearbeitet.

Zum Modul gehörende Kurse

Kursunterlagen

Die Kursunterlagen finden Sie im zum Modul gehörenden ILIAS-Kurs.

Kursanmeldung

Eine Belegung des Kurses auf MARVIN ist zwingend erforderlich.

Prüfungsmodalitäten

Zum erfolgreichen Abschluss des Moduls muss eine 60-minütige Klausur zum Kurs "Management und Instrumente des Marketing" bestanden werden. Im Rahmen des Übungskurses muss eine Fallstudie und eine vertiefende Übung belegt werden. Es besteht Anwesenheitspflicht an beiden Terminen.

Für Studierende der alten Prüfungsordnung (Studienbeginn vor SS2018) beträgt die Gewichtung der Klausur 50%. Die Noten der Übung gehen ebenfalls zu 50% in die Modulnote ein.

Für Studierende der neuen Prüfungsordnung (Studienbeginn ab SS2018) beträgt die Gewichtung der Klausur 100%. Die Übung ist eine Studienleistung und bleibt unbenotet.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Modul entnehmen Sie bitte dem Vorlesungsverzeichnis, der Prüfungsordnung sowie dem der Prüfungsordnung angehefteten Modulhandbuch. 

Zuteilung zu Übungsterminen

Ab Montag, den 18.10.2021 10 Uhr können Sie sich über das Formular zu der Case Study anmelden. Die Anmeldefrist läuft bis Freitag, den 22.10.2021 um 24 Uhr. Die Teilnehmerlisten werden am 26.10.2021 publiziert.