Hauptinhalt

seit 2021

im Ruhestand

seit 2006

Professorin für Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Poli­tik, Geschichte und Wirtschaft der Bundesrepublik Deutschland an der Philipps-Universität Marburg, Institut für Politikwissenschaft.
2006 Vertretung der Professur Politikwissenschaft mit dem Schwer­punkt Politik, Geschichte und Wirtschaft der Bundes­republik Deutschland an der Philipps-Universität Marburg, Institut für Politikwissenschaft.
2002-2003 Dorothea-Erxleben-(Gast-)Professur an der Otto-von Gueri­cke Universität Magdeburg, Institut für Politik­wis­sen­schaft.
2002 Vertretung der Professur Politik und Kommunikation an der Gerhard-Mercator-Universität Duisburg, Institut für Poli­tikwissenschaft.
2001-2002 Vertretung des Lehrstuhls Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Politisches System der Bundesrepublik Deutsch­land an der Gerhard-Mercator-Universität Duisburg.
1999-2006 Oberassistentin am Otto-Suhr-Institut für Politikwis­sen­schaft des Fachbereichs Politik- und Sozial­wissen­schaften der FU Berlin (beurlaubt vom 1.10.2001 bis 30.9.2003 und vom 1.4. bis 30.10.2006).
     1997

Abschluss des Habilitationsverfahrens (mit Schrift); Verleihung der Lehrbefugnis im Fach Politikwissenschaft.

1995-1999 

Wissenschaftliche Assistentin (C1) am Fachbereich Politikwissenschaft, Institut für Innenpolitik und Systemvergleich/seit 1999 Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft am Fachbereich Politik- und Sozialwissenschaften der Freien Universität Berlin.

1994-1995

Habilitationsstipendium der Kommission zur Förderung von Nachwuchswissenschaftlerinnen (KFN) der Freien Universität Berlin.
seit 1992 Mitarbeiterin an der Arbeitsstelle Nationale und Internationale Gewerkschaften - Politische Regulierung der Arbeitsbeziehungen (Prof. Dr. Siegried Mielke und Prof. Dr. Bodo Zeuner) an der Freien Universität Berlin.
1990-1993 Mitarbeit am VW-Projekt Vergleich Internationaler Berufssekretariate, Prof. Dr. Siegfried Mielke, Freie Universität Berlin.
1989-1994 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachbereich Politische Wissenschaft, Institut für Innenpolitik und Systemvergleich, an der Freien Universität Berlin.
1987 Forschungsaufenthalt in Großbritannien; University of Warwick, Coventry.
1986-1989 Post-Doktroanden-Stipendium der Deutschen Forschungsgemeinschaft; Forschungsprojekt zur Geschichte der Internationalen Transportarbeiterförderung (ITF).
1983

Promotion zum Dr. phil. (summa cum laude). 

1980-1982

Promotionsstipendium der Friedrich-Ebert-Stiftung, Bonn-Bad Godesberg.

1980 Wissenschaftliche Hilfskraft beim Forschungsprojekt "Deutsche Gewerkschaftspolitik", begründet von Prof. Dr. Erich Matthias, an der Universität Mannheim.
1978 Abschluss als Diplom-Politologin (sehr gut).
1974-1983 Studium der Politikwissenschaft, Neueren Geschichte und Philosophie.

Akademische Selbstverwaltung

seit 2017

Mitglied des Direktoriums des Institus für Politikwissenschaft und des Prüfungsausschusses des FB Gesellschaftswissenschaften und Philosophie.
2011-2017 Mitglied des Fachbereichsrats, des Forschungs- und Promotionsausschusses des FB Gesellschaftswissenschaften und Mitglied des Direktoriums des Instituts für Politikwissenschaft.
1.10.2010-
30.9.2011
Geschäftsführende Institutsdirektorin des Instituts für Politikwissenschaft; Mitglied im Fachbereich und im Promotions- und Forschungsausschusses des FB 03 Gesellschaftswissenschaften und Philosophie.
2008-2010 Stellvertretende Direktorin des Instituts für Politikwissen­schaft.
2006-2009 Mitglied im Prüfungsaus­schuss für BA- und MA-Studien­gänge, im Promotionsausschuss des FB 03 Gesellschafts­wissenschaften und Philo­so­phie und im Direktorium des Zentrums für Genderforschung der Philipps-Universität Mar­burg; zusätzlich Mitglied in diversen Berufungskommissionen (Juniorprofessur für Politische Ökonomie und europäische Integration; Professur für Demokratieforschung mit den Schwerpunkten EU, Politische Systeme im europäischen Vergleich und Bundesrepublik Deutschland; Politik und Geschlechterverhältnisse mit dem Schwer­punkt Sozial- und Arbeitspolitik (Vorsitz); Professur Medienwissenschaft mit dem Schwer­punkt Ästhetik, Geschichte und Theorie des Films (externes Mitglied).
seit 2006 Mitglied des Direktoriums des Instituts für Politikwissen­schaft der Philipps-Universität Marburg.
1999/2000 Mitglied der Ausbildungskommission (OSI, FU-Berlin).
1994,1997 Mitglied des Fachbereichsrats (OSI, FU-Berlin).
1993-1994 Mitglied der Kommission zur Herausgabe eines Studien­füh­rers des Fachbereichs Politikwissenschaft (FU-Berlin).
1990-1994 Mitglied der Forschungskommission (OSI, FU-Berlin).
1989-1993 Mitglied des Institutsrats der Wissenschaftlichen Einrich­tung Innenpolitik und Systemvergleich (OSI, FU-Berlin).

Mitgliedschaften

Deutsche Vereinigung für Politikwissenschaft (DVPW);
Deutscher Hochschulverband (DHV);
Society for the Advancement of Socio-Economics (SASE).

Beiräte u. a.

seit 2017 Mitglied des Beirats des TECHNOSEUMs, Mannheim
2015 und 2016: Mentorin SciMento - Mentoring für Wissenschaftlerinnen in Hessen

-