Hauptinhalt

Publikationen 

Selbstständige Arbeiten

(i. Bearb.): Handschriftliches Kochbuch der Wilhelmine Burger. Transkription, Kommentar und Glossar.

(2010): Funktionaler Textaufbau und sprachliche Mittel in Kochrezepten des 19. und frühen 20. Jahrhunderts. Perspektiven Germanistischer Linguistik. Bd. 4. Stuttgart.

Aufsätze 

(2019): Zur Verwendung der Forschungsplattform Regionalsprache.de (REDE) bei der Vermittlung arealer Sprachvariation in den Bereichen Deutsch als Fremdsprache und Deutsch als Zweitsprache. In: Linguistik Online 94/1, 101–135. (zus. mit Jeffrey Pheiff und Tillmann Pistor) (https://doi.org/10.13092/lo.94.5435).

(2017): Hirschbraten aus dem Weihnachtswald mit Kartoffelklößen und Zimt-Apfelkraut. Zur Verständlichkeit des Küchenwortschatzes für DaF-/DaZ-Lernende. In: Beiträge zur Fremdsprachenvermittlung. Sonderheft 24, 305–324.

(2015): Das E-Kochrezept – Gegenwart oder immer noch Zukunft? In: Osnabrücker Beiträge zur Sprachtheorie (OBST). Heft 87, 115–173.

(2013): Bessere Kochrezepte? Zur Qualität eines Texttyps im Web. In: Fest-Platte für Gerd Fritz. Hrsg. und betreut von Iris Bons, Thomas Gloning und Dennis Kaltwasser. Gießen 20.05.2013. (mit Unterstützung von Malgorzata Dyńkowska und Friedrich Lehmann) (http://www.festschrift-gerd-fritz.de/index.php?main=articles&article_id=57).

(2011): Śladami Henriette Davidis – przykład niezwykłej drogi życiowej i kariery kobiety w XIX wieku. In: Czerniawska, Olga und Wypiorczyk-Przygoda, Katarzyna: Andragogiczny wymiar wydarzeń osobistych i globalnych w badaniach biograficznych. Łódź, 239–254.

(2007): Vom persönlichen Rezeptheft zum Kommerzprodukt. Geschenkkochbücher im Wandel der Zeit. In: Mitteilungen des Internationalen Arbeitskreises für Kulturforschung des Essens. Dr. Rainer Wild-Stiftung. Heft 14, 62–64.

(2005): Zierlich ordnet man die netten Sächelchen auf der Anrichteschüssel an. Diminution und Funktionalsprache in der deutschen Küchensprache des 19. und frühen 20. Jahrhunderts. In: Muttersprache 4, 338–352.

Digitale Sprachatlanten 

(2008 ff.): Jürgen Erich Schmidt/Joachim Herrgen/Roland Kehrein (Hrsg.): Regionalsprache.de (REDE). Forschungsplattform zu den modernen Regionalsprachen des Deutschen. Bearbeitet von Dennis Bock, Brigitte Ganswindt, Heiko Girnth, Roland Kehrein, Alfred Lameli, Slawomir Messner, Christoph Purschke und Anna Wolańska. Marburg: Forschungszentrum Deutscher Sprachatlas. (www.regionalsprache.de).

(2008ff.): Jürgen Erich Schmidt/Joachim Herrgen/Roland Kehrein (Hrsg.): Regionalsprache.de (REDE). Forschungsplattform zu den modernen Regionalsprachen des Deutschen. Teil 1: Sprachkartographie des Deutschen. Bearbeitet von Brigitte Ganswindt, Jeffrey Pheiff, Tillmann Pistor und Anna Wolańska. Unter Mitarbeit von Dennis Bock, Robert Engsterhold, Tanja Giessler und Slawomir Messner. Studentische Hilfskräfte. Marburg: Forschungszentrum Deutscher Sprachatlas.

(2008 ff.): Jürgen Erich Schmidt/Joachim Herrgen/Roland Kehrein (Hrsg.): Regionalsprache.de (REDE). Forschungsplattform zu den modernen Regionalsprachen des Deutschen. Teil 6: REDE SprachGIS – Das forschungszentrierte sprachgeographische Informationssystem von Regionalsprache.de. Bearbeitet von Dennis Bock, Robert Engsterhold und Slawomir Messner. Unter Mitarbeit von Hanna Fischer, Brigitte Ganswindt, Simon Kasper, Juliane Limper, Mark Pennay, Jeffrey Pheiff, Tillmann Pistor, Christoph Purschke, Philipp Spang und Anna Wolańska. Marburg: Forschungszentrum Deutscher Sprachatlas. 2008 ff.

Moulin, Claudine (Hrsg.) (2003; 2016): Digitaler Luxemburgischer Sprachatlas auf der Grundlage des Laut- und Formenatlas von Robert Bruch. Digitale Fassung und Zusatzmaterial herausgegeben von Claudine Moulin. Bearbeitet von Roland Kehrein, Alfred Lameli, Jost Nickel, Stefan Rabanus. In REDE neu bearbeitet von Brigitte Ganswindt, Jeffrey Pheiff, Tillmann Pistor und Anna Wolańska.

Werner H. Veith (✝), Lutz Hummel (2017): Kleiner Niederländischer Sprachatlas (KNSA) unter Einschluss des Westfriesischen. I. Einleitung und Kommentar von Werner H. Veith und Lutz Hummel, II. Sprachkarten. In REDE bearbeitet von Dennis Bock, Jeffrey Pheiff, Anna Wolańska und Jürg Fleischer. In: Jürgen Erich Schmidt/Joachim Herrgen/Roland Kehrein (Hrsg.): REGIONALSPRACHE.DE (REDE). Marburg: Forschungszentrum Deutscher Sprachatlas.

(2005–2009): Digitaler Wenker-Atlas (DiWA). Teil 5: Vergleichskarten aus modernen Regionalatlanten des Deutschen. Hrsg. v. Jürgen Erich Schmidt und Joachim Herrgen. Bearbeitet von Tanja Giessler, Alexandra N. Lenz und Anna Wolańska-Köller. Unter Mitarbeit von Björn Köhnlein, Jost Nickel, Sven Peters und Stefan Rabanus. Marburg: Forschungszentrum Deutscher Sprachatlas. (www.diwa.info).

Digitale historische Kochbücher

(2019 ff.) Gedruckte Kochbücher der Sammlung Wolanska & Köller. In: Digitale Gießener Sammlungen. Bearbeitet von Thomas Buchkamp, Florian Ruckelshausen, Olaf Schneider, Anna Wolańska und Barbara Zimmermann.

(2016 ff.) Handschriftliche Kochbücher der Sammlung Wolanska & Köller. In: Digitale Gießener Sammlungen. Bearbeitet von Thomas Buchkamp, Florian Ruckelshausen, Olaf Schneider, Anna Wolańska und Barbara Zimmermann. (http://digisam.ub.uni-giessen.de/ubg-ihd-hk/364807).

Kleinere Beiträge

(2018): Zur Bedeutung historischer Kochbücher. In: Digitale Gießener Sammlungen. (http://digisam.ub.uni-giessen.de/ubg-ihd-hk).

(2018): Sammlung Wolanska und Köller. In: Digitale Gießener Sammlungen. (http://digisam.ub.uni-giessen.de/ubg-ihd-hk).

(2006): Kommentar zu Davidis, Henriette (1858): Puppenköchin Anna. Dortmund: Joedicke. In: Methler, Eckehard (Hrsg.): Mała kuchareczka Ania. Praktyczna ksia̜żka kucharska Henrietty Davidis dla miłych małych dziewczynek. Nachdruck der Ausgabe Davidis, Henriette (1858): Puppenköchin Anna. Dortmund: Joedicke. Überstzung von Anna Wolańska-Köller. Wetter-Wengern (Ruhr): HDM. Veröffentlichungen des Henriette-Davidis-Museums Bd. 14.

Rezensionen

(2006): Rezension zu Riecke, Jörg/Hünecke, Rainer/Schuster, Britt-Marie/Voeste, Anja (Hrsg.): Einführung in die historische Textanalyse. mit drei Abbildungen. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2004. In: ZDL. Heft 3, 366–367.

(2005): Rezension zu Peter Ernst: Deutsche Sprachgeschichte. Eine Einführung in die diachrone Sprachwissenschaft des Deutschen. Wien: WUV 2005 (UTB). In: ZDL Heft 3 (2005), 339–340.

Übersetzungen

(2006): Methler, Eckehard (Hrsg.): Mała kuchareczka Ania. Praktyczna ksia̜żka kucharska Henrietty Davidis dla miłych małych dziewczynek. Nachdruck der Ausgabe Davidis, Henriette (1858): Puppenköchin Anna. Dortmund: Joedicke. Überstzung von Anna Wolańska-Köller. Wetter-Wengern (Ruhr): HDM. Veröffentlichungen des Henriette-Davidis-Museums Bd. 14. (in Zusammenarbeit mit dem Henriette-Davidis-Museum anlässlich der Ausstellung "150 Jahre Kinderkochbuch").

(1999): Boruta, der Kiefermann/Boruta-Sośnik. In: Półrola, Małgorzata/Rudolph, Andrea (Hrsg./Wyd.): Noch heute zeigt sich der Teufel. Teufelbilder in Masovien und Mecklemburg/Jeszcze i dziś diabeł się pokazuje. Wizerunek diabła na Mazowszu i w Mecklemburgii. Dettelbach: Röll, 19–20.

(1999): Vom alten Weib, Boruta und dem Küssen. In: Półrola/Rudolph, 40–41 (zus. mit Małgorzata Półrola).

(1999): O pewnym karciarzu z Kessina pod Rostockiem, którego diabli wzięli. In: Półrola/Rudolph, 64–67 (zus. mit Małgorzata Półrola).

(1999): Wie man den Teufel überlistet. In: Półrola/Rudolph, 87–88 (zus. mit Małgorzata Półrola).

(1999): Der Maiausflug in Piątek. In: Półrola/Rudolph, 90–92 (zus. mit Małgorzata Półrola).

(1999): Boruta, der Müller. In: Półrola/Rudolph, 101 (zus. mit Małgorzata Półrola).

(1999): Boruta und die Zeit. In: Półrola/Rudolph, 103 (zus. mit Małgorzata Półrola).

Manuskripte

(2000): Konfrontative Analyse der Diminutiva im Deutschen und Polnischen. Manuskript. Universität Lodz.