04.09.2021 Filmveröffentlichung: „Herr Bachmann und seine Klasse“ hat bundesweiten Kinostart zum 16.9.2021

Die in Stadtallendorf gedrehte und von Tina Kaiser beratene Filmproduktion "Herr Bachmann und seine Klasse" von Maria Speth hat am 16.9.2021 ihren bundesweiten Kinostart. Am 9.9. wird die exklusive hessische Kinopremiere mit Gästen um 19 Uhr im Marburger Cineplex stattfinden.

Foto: Madonnen Film Berlin

Der Dokumentarfilm Herr Bachmann und seine Klasse (D 2017-21, R: Maria Speth, K: Reinhold Vorschneider (Marburger Kamerapreis 2013), P: Madonnen Film Berlin) hat im Internationalen Wettbewerb der Berliner Filmfestspiele 2021 seine Weltpremiere gefeiert. Tina Kaiser hat den Film u.a. als dramaturgische Beratung seit vielen Jahren begleitet. Das Langzeitprojekt wurde in Stadtallendorf bei Marburg gedreht. Nach dem Silbernen Bären Preis der Jury des Wettbewerbs der 71. Berlinale hatte der Film im Juni auf der Sommerberlinale den einmalig ausgelobten Publikumspreis des Wettbewerbs gewonnen. Gerade wurde er für den Deutschen Filmpreis 2021: Bester Dokumentarfilm + Beste Regie nominiert sowie für den Europäischen Filmpreis 2021 vornominiert.

-