Hauptinhalt

Application Requirements

Bunte gestapelte Ablagekörbe und Ordner auf einer Fensterbank im Hauptgebäude mit Blick auf das Hörsaalgebäude
Foto: Rolf K. Wegst

University Degree

  • a Bachelor of Arts in Anglophone Studies, awarded by Philipps-Universität Marburg

OR

  • a university degree in a study program in Literary and Cultural Studies (or other programs focused on the study of languge, literature, and/or culture) acquired at a German university or an equivalent university degree acquired abroad with at least 30 credit points (or equivalent achievements) in the field of Anglophone Studies with a focus on North America of 15 credit points (or equivalent achievements)

If your transcript of records does not clearly state which modules / classes were in the fields of Anglophone and North American Studies, please provide a document listing the respective modules/ classes, with a short note on the specific topic, signed and stamped by a representative of your university, either in English or German. Example: A module is titled “Country Studies.” In such a case, you would need to briefly describe how it relates to Anglophone or American Studies, e.g., “This module included the study of Native American cultures.”

If you do not meet these requirements, the examination board will decide on a case-by-case basis after your application has been processed by UNI-ASSIST. The examination board can require the completion of additional subject-specific modules of up to 12 credit points at Philipps-Universität Marburg.

If a degree featuring all grades is not given before the deadline, proof of all credits achieved, encompassing at least 150 credit points needs to be provided if the application is based on a Bachelor's program with a total of 180 credit points. In this case, enrollment can only be carried out provided that proof of completion can be given before the last day of classes in the first semester.

Language Skills

Certificate of English language skills: level C1 of the “Common European Framework of Reference for Languages by the council of Europe”: TOEFL certificate (min. score: 95 points, internet based, or IELTS (score 7.0), or official documentation that you BA program was taught in English.

Our program is taught entirely in English, which means that students are expected to read original literary and academic texts (17th century to 21st century) and write two to three academic term papers in literary and cultural studies (each 6,000 to 7,000 words) during each semester break in academic (complex and sophisticated) English. We advise students who are not familiar with the CEFR to take one of the above mentioned tests for self-assessment.

German language skills (e.g., DSH or similar tests) are not required to register for the M.A. North American Studies, since it is an English-language program. However, German language skills are highly recommended for organizational matters and everyday life, as official documents and the website might only be available in German.

Studienanforderungen

Hier finden Sie unter anderem einen Überblick über Interessen und Eigenschaften, sowie Vorkenntnisse, die Sie für den Masterstudiengang North American Studies mitbringen sollten.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen EigenschaftenEigenschaften

    Sind Sie neugierig und wissbegierig?

    Gehen Sie neugierig und wissbegierig an Inhalte und Methoden heran? Möchten Sie z.B. wissen, warum die Piraten des 18. Jahrhunderts auch heute wieder bzw. immer noch aktuell sind? Warum sprechen wir heute noch vom großen Einfluss des Puritanismus in den USA? Was hat es mit der City upon a Hill auf sich? 

    Mögen Sie Sprachen und sind Sie kommunikativ?

    Möchten Sie die englische Sprache kreativ und kommunikativ einsetzen? Möchten sie gerne selbst Präsentationen zu Literatur, Filmen, Fotografie, Musik, Malerei, Geschichte, Politik und Wirtschaft erstellen?

    Sie scheuen Anstrengungen nicht?

    Sie können jede Woche zwei Bücher lesen, ohne die Lust zu verlieren? Und Sie schreiben selbst gerne und viel? Und wenn die Lust mal nicht so groß ist können Sie sich trotzdem zum Lesen und Schreiben motivieren? Die Lektüre und deren schriftliche Analyse sind die wichtigsten Arbeitstechniken des Studiums. Sollten Sie das eine oder das andere nicht gerne tun, wird Ihnen das Studium des M.A. North American Studies sicher schwer fallen.

    Sie analysieren gerne und können Systematiken und Zusammenhänge erkennen?

    Sind Sie offen für interkulturelle Fragestellungen? Möchten Sie sich z.B. erarbeiten, warum nordamerikanische Einwanderungsgeschichte etwas mit dem heutigen (und vergangenen) Europa zu tun hat? Möchten Sie Zusammenhänge erkennen zwischen den kanadischen First Nations People, den U.S. amerikanischen Native Americans und der australischen Stolen Generation?

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen InteressenInteressen

    Literatur ist für Sie viel mehr als nur Unterhaltung?

    Glauben Sie an die gesellschaftliche Relevanz von Literatur? Lesen Sie gerne englischsprachige Texte auf höherem Niveau? Möchten Sie diskutieren, wie Traumata in Literatur umgesetzt und verarbeitet werden? Was verbindet in diesem Zusammenhang die Puritanerin Mary Rowlandson mit dem Cartoonist Art Spiegelman, der Autorin Siri Hustvedt oder gar der Soldatin Jessica Lynch? Warum spielen Erinnerungskulturen heute eine so große Rolle?

    Sie würden am liebsten alles über Nordamerika wissen?

    Haben Sie Interesse an nordamerikanischer Literatur und Kultur? Der Studiengangs M.A. North American Studies analysiert Zusammenhänge aus sprachlicher, gesellschaftlich-kultureller, wirtschaftlicher und historischer Perspektive.

    Sie haben Freude daran, ein Land und eine Kultur zu entdecken?

    Wollten Sie nicht schon immer mal die Karibik – zumindest virtuell – erleben? Reisen Sie mit Edwidge Danticat, Dionne Brand, Michelle Cliff, Esmeralda Santiago u.a. von den karibischen Inseln in die USA und Kanada! Erleben Sie Einwanderung aus einer ganz neuen Perspektive!

    Sie interessieren sich für die Rolle der Geschlechter?

    Möchten Sie wissen, wie sich Geschlechterverhältnisse literarisch-kulturell und sozio-politisch manifestieren? Möchten Sie herausfinden, was es mit den Gesprächskulturen von Frauen und Männern auf sich hat? Oder warum es 1848 in den U.S.A. eine Unabhängigkeitserklärung der Frauen gab? Oder warum Abigail Adams 1776 in einem Brief schrieb: „Remember the Ladies“?

    Sie möchten sich mit Populärkultur wissenschaftlich beschäftigen?

    Es interessiert Sie, was Edgar Allan Poe mit den Simpsons zu tun hat? Oder was die Pop und Rock Musik der 1950er Jahre mit der Pop Art der 1960er Jahre oder sogar mit El Vez der 1990er Jahre zu tun hat? Sind Sie neugierig darauf, wie die amerikanischen Road Movies Geschichte erzählen?

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen VorkenntnisseVorkenntnisse

    Für ein erfolgreiches und zufriedenes Studium der North American Studies sollten Sie zu Studienbeginn folgende Vorkenntnisse mitbringen:

    · Sie können literarische Texte wissenschaftlich korrekt bearbeiten.

    · Sie müssen über eine Sprachkompetenz der englischen Sprache verfügen, die nach dem Europäischen Referenzrahmen auf dem Niveau C1 liegt. Das bedeutet beispielsweise, dass Sie ohne große Mühe Fernsehsendungen und Spielfilme verstehen, dass ihre Ausdrucksweise flüssig ist und Sie nur selten nach Worten suchen.

    · Sie sollten bereit sein, viel zu lesen.


    Wenn Sie diese Voraussetzungen mitbringen, können Sie mit den Lehrenden im M.A. North American Studies zusammen viele spannende Fragen angehen, Analysemethoden erarbeiten, Interpretationen durchführen und Erkenntnisse gewinnen.

Entdecken