Hauptinhalt

PC-Pools des Fachbereichs

Blick in den PC-Pool A4 mit Studierenden durch die geöffente Tür
Foto: Thorsten Richter

Der Fachbereich Mathematik und Informatik verfügt im Mehrzweckgebäude über vier PC-Pools in den Kernen A3, A4, D4 und D5. Die entsprechenden Arbeitsplätze stehen für computerbasierte Lehrveranstaltungen wie Praktika und Programmierübungen bereit. Außerhalb der Lehrzeiten stehen sie i.d.R. rund um die Uhr den Studierenden des Fachbereichs zur kostenfreien Nutzung zur Verfügung.

Die beiden größeren PC-Pools verfügen über jeweils ca. 20 PC-Arbeitsplätze, in den beiden kleineren PC-Räumen stehen jeweils 5 PC- Arbeitplätze bereit; in zwei der vier PC-Räume stehen daneben auch Arbeitsplätze zur Verfügung, an denen ein mitgebrachter Rechner (Notebook, Tablet) genutzt und über LAN oder WLAN mit dem Netzwerk der Universität verbunden werden kann. Auf den meisten Rechnern ist Windows als Betriebssystem installiert, einige laufen jedoch auch mit Linux:

Raum Anzahl PC-Arbeitsplätze Anzahl weitere Arbeitsplätze weitere Ausstattung
03A19
Raumplan Kern A3
20 Windows-PCs, alle mit DVD-RW-Laufwerk 8, alle mit Steckdosen Sofa
04A24
Raumplan Kern A4
21 Windows-PCs, alle mit DVD-RW-Laufwerk 0 (keine) Flachbettscanner, Beamer
04C15
Raumplan Kern C4
2 Linux-PCs, 3 Windows-PCs,
alle mit DVD-RW-Laufwerk
0 (keine) (keine)
04D01
Raumplan Kern D4
3 Linux-PCs, 2 Windows-PCs,
alle mit DVD-RW-Laufwerk
8, alle mit Steckdosen Flachbettscanner

Stand: 10.10.2018. Die Ausstattung wird laufend gepflegt und kann daher von den Angaben abweichen.

Die Rechner in den PC-Räumen sind neben den Standardprogrammen auch mit Software ausgestattet, die in den Studiengängen des Fachbereichs 12 benötigt wird und für die Mitglieder des Fachbereichs lizensiert ist. Aufgrund dieser spezifischen Anforderungen werden die PCs von der IT-Adminstration des Fachbereichs Mathematik und Informatik betrieben (nicht vom Hochschulrechenzentrum, HRZ). Bitte beachten Sie, dass deshalb im Gegensatz zu den anderen PC-Pools der Universität ein Login mit dem HRZ-Account (@students oder @staff) nicht möglich ist: Für die Nutzung der Rechner in den PC-Pools des Fachbereichs wird ein Fachbereichs-Account benötigt (@mathematik bzw. @informatik). Der Fachbereichs-Account muss einmalig beantragt werden, das Verfahren wird unter IT-Adminstration > Benutzerverwaltung beschrieben.