Hauptinhalt

Profil

Ziel der Arbeitsgruppe "Marburger Gespräche zur Alten Heilkunde" ist es, Forscher und Forscherinnen auf dem Gebiet der Alten Heilkunde sowie Interessentinnen und Interessenten an der Thematik international zu vernetzen. Damit setzt die Marburger Arbeitsgruppe die Aktivitäten des Mainzer Arbeitskreis zur Alten Medizin fort.

Mit ihrem ungewöhnlich breiten Spektrum der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist die Arbeitsgruppe international einmalig. Es besteht ein interdisziplinärer Austausch zwischen praktizierenden Medizinerinnen und Medizinern sowie Pharmazeutinnen und Pharmazeuten mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus den Disziplinen Medizin-, Pharmazie- und Wissenschaftsgeschichte, Ägyptologie, Altorientalistik, Alte Geschichte, Klassische Philologie, Byzantinistik, Koptologie, Arabistik, Indologie, Sinologie, Mediävistik, Mittellatein, Germanistik, Archäologie und vielen anderen mehr.

Erfahren Sie hier mehr zur Geschichte des Arbeitskreises.