error while rendering unimr.mobilemainnav
Hauptinhalt

Galerie übernommener Archive

Galerie übernommener Archive

© Bildarchiv Foto Marburg

Aufsberg

Lala Aufsberg (1907-1976), Fotografin, Schülerin von Walter Hege, tätig 1926- ca. 1970, ca. 46.000 Fotos, Architekturfotografie in Süddeutschland, Österreich, Italien, Griechenland, Ägypten, Wand- und Deckenmalerei mehr...

 
© Bildarchiv Foto Marburg

Bard

Julius Bard, tätig 1900-1931, Kunstbuchverleger in Berlin, ca. 2.400 Fotografien von Gemälden in Berlin, Bremen, Budapest, Kassel mehr...

 
© Bildarchiv Foto Marburg

Barleben

Dore Barleben, tätig ca. 1943-1970, Fotografin, Walter-Hege-Schülerin, ca. 1.000 Farbfotos zu Kirchenausstattungen in Danzig, Mainz, Mannheim mehr...

© Bildarchiv Foto Marburg

Bickell

Ludwig Bickell (1838-1901), ab 1892 Bezirkskonservator in Kurhessen, ca. 3.000 Glasplatten zur hessischen Denkmalpflege mehr...

© Bildarchiv Foto Marburg

Braun

Adolphe Braun (1812-1877), Fotograf und Verleger, tätig in Dornach und Paris, ca. 10.000 Fotos von Gemälden und Skulpturen in europäischen Museen mehr...

© Foto Marburg

Central Collecting Point in Marburg, 1945-1946

Ausführliche fotografische Dokumentation der 1945 von amerikanischen Kunstschutzoffizieren eingerichteten, zentralen Sammelstelle für das im Zweiten Weltkrieg evakuierte Kunstgut deutscher Museen mehr...

© Bildarchiv Foto Marburg

Conzett & Huber

Conzett und Huber, seit 1941 Druckerei der Kunstzeitschrift „DU“ in Zürich, u. a. 5.200 großformatige Farbaufnahmen von Gemälden und Skulpturen in öffentlichen und privaten Sammlungen Europas mehr...

© ZI für Kunstgeschichte

Farbdiaarchiv zur Wand- und Deckenmalerei

Ca. 20.000 Farbdias aus den Jahren 1943-1945 zur Wand- und Deckenmalerei in Deutschland, Österreich, Tschechien, Polen, Rußland mehr...

© Bildarchiv Foto Marburg

Filser

Benno Filser, Verleger, tätig 1890-1932 in Augsburg, ca. 22.500 Fotos mit Münchner Atelieraufnahmen, Kunstgewerbe und Volkskunst in Bayernn mehr...

© Bildarchiv Foto Marburg

Fotokampagne Baltikum 1940

1939 wurden Marburger Kunsthistoriker vom Ministerium für Wissenschaft und Volksbildung beauftragt die Kunstdenkmäler deutschen Ursprungs in Estland und Lettland fotografisch zu erfassen mehr...

© Bildarchiv Foto Marburg

Fotokampagne des militärischen Kunstschutzes in Belgien

Das Bildarchiv Foto Marburg beherbergt über 7000 Negative, die auf Veranlassung des deutschen Kunstschutzes während des 2. Weltkriegs im besetzten Belgien entstanden. mehr...

© Bildarchiv Foto Marburg

Fotokampagne des militärischen Kunstschutzes in Frankreich

Die von der deutschen Militärverwaltung beauftragte fotografische Inventarisation von Bau- und Kunstwerken in den besetzten französischen Gebieten während des Zweiten Weltkrieges lieferte über 20.000 Aufnahmen mehr...

© Bildarchiv Foto Marburg

Fotokampagne Niederlande 1935

Über 1000 Aufnahmen dokumentieren wichtige Kunst- und Baudenkmäler von der Gotik bis zur Zwischenkriegszeit in den westlichen und südlichen Provinzen der Niederlande mehr...

© Bildarchiv Foto Marburg

Fotokampagne Reichsgau Oberdonau 1941/1942


In den Jahren 1941 und 1942 fotografierten Mitarbeiter des Bildarchivs Foto Marburg im Gebiet des heutigen Oberösterreich Kunst und Baukunst der Region mehr...

© Bildarchiv Foto Marburg

Fotokampagnen Böhmen 30er Jahre

Die böhmische Kunst und Architektur, insbesondere das Schaffen der Prager Dombauhütte, war Ziel mehrerer Studien- und Fotoreisen Marburger Kunsthistoriker in den Jahren 1935 bis 1939 mehr...

© Bildarchiv Foto Marburg

Fotokampagnen Griechenland – Richard Hamann

Die umfassende fotografische Dokumentation griechischer Kunst- und Baudenkmäler entstand in den Jahren 1922/1923 und 1938 mehr...

© Bildarchiv Foto Marburg

Friege

Heinz Friege, bildender Künstler und Galerist, tätig seit 1960, Reisefotografie, vor allem Architektur in Frankreich und Spanien mehr...

© Bildarchiv Foto Marburg

Gaasch

Uwe Gaasch (*1949), seit 1980 als Berufsfotograf in Bamberg tätig, z. Zt. 2500 analoge und 9000 digitale Fotografien von Bau- und Kunstdenkmälern in Deutschland im öffentlichen und privaten Auftrag, Ausstellungen mit künstlerischer Schwarz-Weiß-Fotographie mehr...

© Bildarchiv Foto Marburg

Gallas

Klaus Gallas (*1941), promovierter Architekturhistoriker und Byzantinist sowie Dipl.-Ing., 22.000 meist mittelformatige Farbdias- und 8.000 Schwarzweißaufnahmen der Jahre 1963-2011 von antiken und insbesondere byzantinischen Bauwerken einschließlich deren Freskenausstattung in Griechenland und Zypern sowie Bau- und Kunstdenkmäler auf Sizilien, in Syrien und dem Iran. mehr...

© Bildarchiv Foto Marburg

Groth-Schmachtenberger

Erika Groth-Schmachtenberger (1906-1992), Fotografin, tätig 1932 bis 1982, ca. 24.500 Fotos, vor allem zur Architektur Mittel- und Südeuropas mehr...

© Bildarchiv Foto Marburg

Gruber

Renate Gruber (geb. am 21. Juli 1928 in Danzig, verstorben am 1. November 2013 in Darmstadt) war eine deutsche Architekturfotografin mehr...

© Bildarchiv Foto Marburg

Gurlitt

Fritz und Wolfgang Gurlitt (1880-1943), Kunsthändler in Berlin, 1.499 Fotos von Gemälden in Salons und Galerien Berlins mehr...

© Bildarchiv Foto Marburg

Hamann-Mac Lean

Richard Hamann-Mac Lean (1908-2000), Professor für Kunstgeschichte in Marburg und Mainz, ca. 4.150 Fotos, vor allem zur Kathedrale von Reims mehr...

© Bildarchiv Foto Marburg

Hege

Walter Hege (1893-1955), Fotograf, ca. 4.000 Fotos, vor allem zur Architektur der Romanik und der Skulptur der Gotik in Deutschland mehr...

© Bildarchiv Foto Marburg

Helbig

Konrad Helbig († 1986), tätig 1950-1986, Kunsthistoriker und Archäologe, ca. 23.800 Fotos zu Kunst und Architektur in Griechenland und Italien mehr...

© Bildarchiv Foto Marburg

Himpsl

Himpsl, Kunsthändlerfamilie, tätig 1920-1988 in München, ca. 83.700 Fotos für Kataloge Münchner Kunst-Auktionshäuser mehr...

© Bildarchiv Foto Marburg

Hutzel

Max Hutzel, Fotograf in Rom, ca. 4.500 Fotos zur Kunst und Architektur Mittel- und Süditaliens mehr...

© Bildarchiv Foto Marburg

Jeiter

Michael Jeiter (*1937 in Köln) seit Ende der 1960er Jahre als Fotograf tätig für große Buchverlage, das Landesdenkmalamt Rheinland Pfalz und das Zentralinstitut für Kunstgeschichte in München, 3700 mittel- bis großformatige Colordias zur Architektur und Kunst in West- und Süddeutschland sowie in Frankreich mehr...

© Bildarchiv Foto Marburg

Keller

Karl Franz Keller (*1915), Verleger und Fotograf, tätig 1953-1980, ca. 10.000 Fotos von Kirchbauten in Deutschland mehr...

© Bildarchiv Foto Marburg

Krase

Waltraud Krase, seit 1979 als Architekturfotografin tätig, lebt und arbeitet in Frankfurt am Main, 31.000 Farb- und S/W-Aufnahmen von Bauwerken international bedeutender zeitgenössischer Architekten im In- und Ausland. mehr...

© Bildarchiv Foto Marburg

Krusenstjern

Georg von Krusenstjern (1899-1989), deutsch-baltischer Historiker und Genealoge, Gründer des gleichnamigen „Baltischen Heimatbildarchivs“. Ca. 25.000 Fotos zur Kulturgeschichte des Baltischen Adels mehr...

© Bildarchiv Foto Marburg

Landesdenkmalamt Hessen

Ca. 36.000 alte Glasplatten aus den Beständen der hessischen Denkmalpflege mehr...

© Bildarchiv Foto Marburg

LeBrun

Jeannine LeBrun (1915-1977), Fotografin, tätig 1930-1960 in Konstanz, ca. 14.000 Fotos, Barockarchitektur und -skulptur in Süddeutschland, römische Antike, byzantinische Wandmalerei in der Türkei, Romanik im Elsaß mehr...

© Bildarchiv Foto Marburg

Luftbildarchiv deutscher Städte

Das „Luftbildarchiv Deutscher Städte“ umfasst 3.235 detailreiche Schrägluft-Aufnahmen von Ortschaften des ehemaligen Deutschen Reiches und der während des 2. Weltkriegs annektierten Gebiete. mehr...

© Bildarchiv Foto Marburg

Müller-Cassel

Erich Müller, genannt Müller-Cassel, Fotograf, tätig von 1950 bis 1972 in Kassel, ca. 7.200 Fotos, u. a. für Gemälde in Kassel, für die documenta I und II, für Bücher über Conrad von Soest, Jörg Syrlin, Mathias Grünewald mehr...

© Bildarchiv Foto Marburg

Osthaus

Karl Ernst Osthaus (1874-1921), Kunsthistoriker, Sammler und Direktor des Folkwang-Museums in Hagen, 14.920 Fotos zu Kunstgewerbe und Architektur der klassischen Moderne (Jugendstil) und zur außereuropäischen Kunst mehr...

© Bildarchiv Foto Marburg

Phleps

Hermann Phleps (1877-1964), Hochschullehrer in Danzig, ca. 1000 Fotos zur Holzbaukunst in Deutschland, Norwegen und Siebenbürgen mehr...

© Bildarchiv Foto Marburg

Rödel

Volker Rödel (*1941), seit 1969 Architekt, Architekturhistoriker, Denkmalpfleger, tätig in Frankfurt am Main, 8.000 analoge und digitale Fotografien von Bau- und Kunstdenkmälern in Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien mehr...

© Bildarchiv Foto Marburg

Rumpf

Karl Rumpf (1885-1968), Architekt und Volkskundler in Marburg, 7.740 Fotos zu Kunsthandwerk und Fachwerk in Hessen mehr...

© Bildarchiv Foto Marburg

Schmidt-Glassner

Helga Schmidt-Glassner, Fotografin, tätig 1930-1990, vor allem für die Kunstbücher der Verlage Langewiesche und Callwey, ca. 18.300 Fotos zur Kunst- und Kulturgeschichte Deutschlands mehr...

© Bildarchiv Foto Marburg

Schröder

Walter Schröder, tätig 1950-1971, Fotograf aus Frankfurt, ca. 35.000 Fotos zur europäischen Architekur (Belgien, Deutschland, England, Frankreich, Italien, Niederlande, Portugal, Spanien) mehr...

© Bildarchiv Foto Marburg

Seeger

Theodor und Hedi Seeger, Fotografen in Basel und Zürich, tätig 1939-1980, ca. 9.680 Fotos vor allem zur Kunst und Architektur in der Schweiz und in Frankreich mehr...

© Bildarchiv Foto Marburg

Staatliche Bildstelle Berlin

Ca. 20.000 Reproduktionen nach photogrammetrischen Meßbildaufnahmen, vor allem zur Architektur in Deutschland, Belgien, Frankreichm mehr...

© Bildarchiv Foto Marburg

Stoedtner

Franz Stoedtner (1870-1944), Kunsthistoriker, Fotograf und Verleger, ca. 204.500 Fotos zur Kunst- und Kulturgeschichte Europas mehr...

© Bildarchiv Foto Marburg

Transocean

Ca. 15.000 Fotos aus der Zeit von ca. 1920-1940 zur Architektur und zu städtebaulichen Situationen, vor allem in Deutschland, Italien, den Niederlanden, Österreich mehr...

© Bildarchiv Foto Marburg

„Trümmerkampagne“ Bayern

Eine 1946 von der amerikanischen Besatzungsregierung beauftragte fotografische Dokumentation der im Krieg zerstörten Baudenkmäler in Bayern und Franken mehr...

© Bildarchiv Foto Marburg

Verlagsarchiv Julius Manias

Julius Manias (1866-1944) gründete nach 1891 in Straßburg einen Verlag, der sich ab 1918 von Karlsruhe aus auf Bildpostkarten spezialisierte mehr...

© Bildarchiv Foto Marburg

Weise

Georg Weise (1888-1978), tätig 1930-1969, Professor für Kunstgeschichte, ca. 7.000 Fotos zur Architektur und Bauskulptur der Spätgotik, Renaissance und des Frühbarock in Deutschland, Frankreich, Spanien und der Schweiz mehr...