Hauptinhalt

Erstellen einer Netzlaufwerk-Verbindung unter Linux

Voraussetzungen

  • Diese Anleitung bezieht sich nur auf Arbeitsplatz-Konten.
  • Der Zugriff auf die Netzlaufwerke von außerhalb des Universitäts-Netzes setzt eine VPN-Verbindung voraus.

Netzlaufwerk-Verbindung über Datei-Browser (z.B. Nautilus):

  • Geben Sie smb://ad.uni-marburg.de\<Nutzername>@<Physikalische Adresse> in die Adressleite ein.
    • Ihr Nutzername ist der, mit dem Sie sich auch an Ihrem Büro-PC anmelden.
    • Wählen Sie die physikalische Adresse der Home- und Gruppenverzeichnisse entsprechend Ihren Fachbereich / Ihre Einrichtung.
    • Beim physikalischen Pfad  muss "\"  durch "/" ersetzt werden.
-