31.10.2019 DAAD: Internationale Studiengänge haben Strahlkraft

F: Felix Wesch

DAAD: Internationale Studiengänge haben Strahlkraft

"Ob joint oder double degree: Mit Studiengängen, die einen Doppelabschluss mit einer Partnerhochschule ermöglichen, stellen sich Hochschulen nicht nur international auf. Die Projektbeteiligten profitieren auch von einem intensiven Austausch in Forschung und Lehre, die Absolventinnen und Absolventen haben exzellente Berufsaussichten. Ein Blick auf die erfolgreichen Beispiele der Fachhochschule Münster, der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg und der Philipps-Universität Marburg."

In einem aktuellen Beitrag hebt der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) die Vorteile internationaler Studiengänge mit einem Doppelabschluss hervor. Erwähnung findet hier auch der Joint-Degree-Studiengang "Peace and Conflict Studies" des Zentrums für Konfliktforschung und der University of Kent/Canterbury.

Hier geht es zum vollständigen Artikel.

-