Hauptinhalt
  • Foto: Bonacker (ZfK)

Studium

Das Lehrangebot des Zentrums geht in seiner Tradition zurück auf das erste Studienprogramm in Friedens- und Konfliktforschung an einer deutschen Universität, das ab 1996 in Marburg als Magister- und Diplomnebenfach angeboten wurde. Es beinhaltet heute zwei MA-Studiengänge sowie ein umfangreiches BA Export- bzw. Nebenfachangebot. Der prämierte Studiengang MA Friedens- und Konfliktforschung beinhaltet innovative Veranstaltungsformate wie Planspiel und Simulation. Exkursionen und Studienreisen werden regelmäßig angeboten.