28.02.2019 Memorandum of Understanding mit der University of Peace in Costa Rica unterzeichnet

Foto: Rolf K. Wegst

Die Philipps-Universität hat mit der der University of Peace in Costa Rica ein Memorandum of Understanding unterzeichnet, mit dem die Zusammenarbeit beider Universitäten auf dem Gebiet der Friedens- und Konfliktforschung verabredet wurde.

Ein wesentlicher Bestandteil der neuen Kooperation ist der Austausch von Studierenden und Lehrenden. Marburger Studierende erhalten vergünstigte Konditionen für einen Studienaufenthalt in Costa Rica. Lehrende können als Gastwissenschaftler und Gastwissenschaftlerinnen ein Semester an den Universitäten verbringen.

Die University of Peace ist eine internationale, von den Vereinten Nationen gegründete Universität, die weltweit zu den renommiertesten Institutionen der Hochschulausbildung in der Friedens- und Konfliktforschung gehört.

Kontakt

-