Hauptinhalt

Mission Statement

Das Zentrum für Konfliktforschung versteht sich als eine interdisziplinäre Einrichtung, die Lehre, Forschung und Wissenstransfer im Feld der Friedens- und Konfliktforschung betreibt. In der Lehre sind wir einem dialogischen Lernen verpflichtet, sodass die Studierenden in der Lage sind, Konflikte systematisch zu analysieren und zu ihrer friedlichen Bearbeitung beizutragen. Komplexe Dynamiken von Konflikten und Friedensprozessen in unterschiedlichen Gesellschaften und Weltregionen stehen im Mittelpunkt unserer Forschung.

Universitäten betrachten wir als wichtige Orte der Reflexion, des Dialogs und der Wissensgenerierung, die zu einem besseren Verständnis über Konfliktursachen und zu nachhaltigen Friedensprozessen beitragen können. Wir diskutieren unsere Forschung in der Öffentlichkeit sowie mit verschiedenen politischen, zivilgesellschaftlichen und von Konflikten betroffenen Akteurinnen und Akteuren.

-