Alles gefunden?
Hauptinhalt

Germanistik (Hauptfach im Kombinationsbachelor)

Foto: Anselm Wagner

Eckdaten

AbschlussBachelor Hauptfach
Studium nur in Kombination mit einem oder zwei Nebenfächern
AbschlussgradBachelor of Arts
StudienmodellKombinationsbachelor
StudienbeginnWinter- und Sommersemester
Regelstudienzeit6 / 8 Semester (nach Kombination)
Zulassungsmodusfrei (kein NC)
UnterrichtsspracheDeutsch (Niveau DSH-2)

 

 

Kennen lernen

  • Inhalte

    Du interessierst dich für die deutsche Sprache und Literatur vom Mittelalter bis zur Gegenwart? Im Hauptfach Germanistik lernst du fundiert mit deutscher Sprache und Literatur in ihren historischen und gegenwärtigen Erscheinungsformen umzugehen und kannst sie in den Prozessen ihrer Veränderungen, in ihren interkulturellen Verflechtungen sowie in ihrem Bezug zu anderen gesellschaftlichen Teilbereichen wie Kunst, Religion, Philosophie, Wirtschaft, Politik, Recht usw. beobachten. Erhalte Einblicke in aktuelle Forschungsthemen und arbeite zusammen mit Kolleg*innen des größten deutschen sprachgeschichtlichen Instituts (Forschungszentrum Deutscher Sprachatlas) sowie der Arbeitsstelle zur Erfassung der deutschsprachigen Textüberlieferung des Mittelalters (Handschriftencensus) an spannenden Projekten.

    Fester Bestandteil des Kombi-Bachelors sind die MarSkills, in denen du dir attraktive und zukunftsorientierte Schlüsselkompetenzen aneignest.

    Weiterführende Informationen

  • Perspektiven

    Du erwirbst durch das Studienfach „Germanistik“ die Voraussetzungen für konsekutive sprach- oder literaturwissenschaftliche Masterstudiengänge, wie sie etwa am Fachbereich Germanistik und Kunstwissenschaften der Universität Marburg angeboten werden („Deutschsprachige Literatur. Text - Kultur - Medien“, „Literaturvermittlung in den Medien“, „Linguistik: Kognition und Kommunikation“, „Speech Science (Sprechwissenschaft/Phonetik)“, „Klinische Linguistik“). Durch die fachwissenschaftliche Ausbildung des Studienfachs bist du zudem in der Lage, in diversen Berufsfeldern der kulturellen Öffentlichkeit zu arbeiten.

    Das Studienfach bereitet dich auf folgende Berufsfelder vor:

    Bibliotheken und Archive
    Buchhandel und Verlage
    Kulturjournalismus, Kulturmanagement
    Öffentlichkeitsarbeit
    Rundfunk, Fernsehen, alte und neue Medien
    Museen und Literaturhäuser
    Sprachlehreinrichtungen
    Sprecherziehung
    Theater- oder Kulturmanagementeinrichtungen
    Universitäten
    Zeitungen

    Die Wahl deines Hauptfachs prägt maßgeblich dein Qualifikationsprofil für berufliche Tätigkeitsfelder. In Kombination mit einem oder zwei Nebenfächern, deinem berufsrelevanten Engagement (z.B. Praktika, Nebenjobs, Ehrenamt) und deinen persönlichen Kompetenzen schärfst du dein Profil und gestaltest dein individuelles Feld der beruflichen Möglichkeiten.

    Auf den Seiten des Career Service der Zentralen Allgemeinen Studienberatung (ZAS) erhältst du einen ersten übergreifenden Einblick in mögliche Tätigkeitsfelder.

  • Noch nicht ganz sicher? Studienorientierungsangebote

    Wir unterstützen Schülerinnen und Schüler mit individuell gestalteten Vorträgen und Workshops, Informations- und Beratungsangeboten sowohl vor Ort im Klassenzimmer als auch in den Vorlesungssälen und Seminarräumen unserer Hochschule auf dem Weg zur gelungenen Studienwahl. Informiere dich über die Angebote in unserem Portal zur Studienorientierung.

    Ob das Hauptfach Germanistik zu dir passt, ob du realistische Erwartungen an den Studiengang hast und ob du die notwendigen Voraussetzungen mitbringst, kannst du in unserem interaktiven Test (Online-Self-Assessment) selbst herausfinden. Du bearbeitest dazu online und anonym verschiedene Aufgaben und Fragen und erhältst direkt im Anschluss eine umfangreiche individuelle Rückmeldung.

 

Bei Fragen ...

 

Bewerben


Wenn du noch mehr wissen möchtest

Entdecken