Hauptinhalt

Philosophie (B.A.)

Der Studiengang Philosophie an der Philipps-Universität Marburg mit ihrer über 400-jährigen Tradition will Studierende dazu qualifizieren, aufgrund einer breiten inhaltlichen sowie methodischen Kenntnis des Fachs in der universitären und außeruniversitären Berufspraxis wissenschaftliche und gesellschaftliche Probleme kritisch aufnehmen und analytisch-argumentativ bewerten zu können. Der Akzent der Lehre liegt gemäß dem Forschungsprofil des Instituts für Philosophie auf der historischen Aufklärung sowie dem systematischen Aufklären. Die Studierenden sollen dazu befähigt werden, eigenständig grundlegende Probleme in Fachnähe und -ferne zu diagnostizieren und methodisch-argumentativ gestützt Wege möglicher Problemlösungen aufzuzeigen. Der auf Einführung und Überblick ausgerichtete und einen ersten berufsqualifizierenden Abschluss darstellende B.A.-Studiengang dient auch als Grundlage für einen daran anschließenden M.A.-Studiengang.

Entdecken