Hauptinhalt

Quantitative Accounting and Finance (M.Sc.)

Eckdaten

Studienbeginn Wintersemester
Regelstudienzeit 4 Semester
Zulassungsmodus frei (kein NC)
Unterrichtssprache Deutsch (Niveau DSH-2)

 

Kennen lernen

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen InhalteInhalte

    Allgemeines
    Der viersemestrige Masterstudiengang "Quantitative Accounting and Finance" verbindet fortgeschrittenes betriebswirtschaftliches Wissen aus dem Bereich Accounting and Finance mit mathematischen Methoden. Die arbeitsmarktrelevante Kombination aus Accounting & Finance und Mathematik des Studiengangs ist in Deutschland einzigartig und entlang der Bedarfe moderner Fachabteilungen in Unternehmen und Institutionen der Finanzbranche entwickelt. Die Mathematikausbildung setzt bei deinen individuellen Vorkenntnissen an, um die für dich passende Lernkurve zu gewährleisten. Der Studiengang umfasst ein Kerncurriculum in Accounting & Finance sowie Mathematik, das von allen Studierenden durchlaufen wird. Darauf aufbauend setzt du deine individuellen Schwerpunkte je nach persönlichen Interessen und Profilwünschen.

    Schwerpunkte
    "Quantitative Accounting and Finance" umfasst ein Kerncurriculum in Accounting & Finance sowie Mathematik. Darauf aufbauend wählst du deine individuelle Profilbildung je nach persönlichen Interessen und Neigungen. Hierzu stehen dir Vertiefungen in Mathematik, Accounting & Finance, Statistik/Ökonometrie und Volkswirtschaftslehre zur Verfügung. Gleichzeitig kannst du schon während des Studiums an spannenden Projekten mitwirken. Je nach Interesse lernst du entweder die Projektarbeit in Kooperation mit einem Praxispartner kennen oder bearbeitest eigenständig eine relevante wissenschaftliche Fragestellung.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen PerspektivenPerspektiven

    Mit einem Masterabschluss in „Quantitative Accounting and Finance“ besetzt du die Schnittstelle zwischen wirtschaftlichem Fachwissen und Methodenkompetenzen.
    Damit stellst du dich optimal auf für anspruchsvolle Fach- und Führungspositionen, etwa in

    • der Finanzbranche, z.B. bei Banken, Vermögensverwaltern, oder Versicherungen,
    • in Finanzabteilungen von Industrieunternehmen, z.B. Treasury, Finanzplanung oder CFO-Office,
    • in finanz- und kapitalmarktnahen Regierungsorganisationen, z.B. Deutsche Bundesbank, Finanzministerien oder BaFin.

    Darüber hinaus eröffnet der Studienabschluss dir die Möglichkeit, dich im Rahmen einer Promotion weiter zu qualifizieren.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Noch nicht ganz sicher? StudienorientierungsangeboteNoch nicht ganz sicher? Studienorientierungsangebote

    Wir unterstützen dich mit individuell gestalteten Informations- und Beratungsangeboten sowohl hier vor Ort an der Uni als auch online auf dem Weg zur gelungenen Studienwahl! Informiere dich gerne über die Angebote für Masterstudienganginteressierte.

 

Bei Fragen ...

Aktueller Hinweis zu Sprechstunden: Aufgrund der aktuellen Situation hinsichtlich der Verbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2/COVID-19) findet eine persönliche Beratung ausschließlich telefonisch und/oder per E-Mail statt. Genaue Hinweise findest du auf den Webseiten der jeweiligen Beratungseinrichtung!

 

Bewerben

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Was du mitbringen musstWas du mitbringen musst

    Vorausgesetzter Hochschulabschluss:

    Wir benötigen von dir einen Nachweis über den Abschluss eines fachlich einschlägigen Bachelorstudienganges aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften oder aus technisch/mathematischen Studiengängen bzw. den Nachweis über einen vergleichbaren in- oder ausländischen berufsqualifizierenden Hochschulabschluss mit mindestens einer Gesamtnote von 2,8.

    Im absolvierten Studiengang müssen mindestens 60 Leistungspunkte (LP)  in wirtschaftswissenschaftlichen Modulen absolviert worden sein. Darunter müssen Kompetenzen in quantitativen Modulen, die nicht in den Bereich der Methoden fallen, in Höhe von mindestens 24 LP aus dem Bereich Controlling, Entscheidungstheorie, Investition und Finanzierung, Makroökonomie, Mikroökonomie, Rechnungslegung nachgewiesen werden.

    Darüber hinaus müssen Kompetenzen in Form von mindestens 18 LP in Methoden durch Module aus dem Bereich Mathematik, Statistik, Operations Research, Ökonometrie oder Empirische Wirtschaftsforschung vorliegen.

    Nachzuweisende studiengangsspezifische Kenntnisse und Fähigkeiten:

    Wir benötigen von dir einen Nachweis über Kenntnisse der englischen Sprache gemäß Sprachniveau B2* des "Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen des Europarates".

    *Über die verlinkte Webseite findest du weiterführende Informationen dazu, wie du den Sprachnachweis erbringen kannst.

    Zulassungsmodus:

    Der Studiengang ist frei (kein NC). Bei vollständiger Erfüllung der Zulassungsbedingungen erfolgt eine direkte Zulassung.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Bis wann du dich bewerben kannstBis wann du dich bewerben kannst

    Bewerbungsfristen

    Über die geltenden Bewerbungsfristen informiert unsere Fristenübersicht.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Wie du dich bewerben kannstWie du dich bewerben kannst

    Bitte orientiere dich zunächst am Leitfaden für die Bewerbung und folge anschließend den darauf verlinkten Seiten, um Informationen zum Bewerbungsverfahren zu erhalten.

 

Wenn du noch mehr wissen möchtest

Entdecken