Hauptinhalt

Data Science (M.Sc.)

Kurzbeschreibung

Das projektorientierte Studium im Masterstudiengang „Data Science“ besteht aus Vertiefungen und Spezialisierungen in der Informatik, z.B. in den Bereichen Data Mining, Algorithmik oder Datenmanagement, sowie im mathematischen Bereich des Studiums aus einem der Schwerpunkte „Analytics“ oder „Scientific Computing“.

Ziel dabei ist insbesondere eine Intensivierung des selbständigen wissenschaftlichen Arbeitens.

Schwerpunkte

Neben verschiedenen vertiefenden Modulen aus Bereichen der Informatik, z.B. in den Bereichen Maschinelles Lernen, Softwareentwicklung skalierbarer Systeme und Big-Data Technologie, die nach individuellen Interessen zusammengestellt werden können, wählen Sie einen mathematischen Schwerpunkt im Bereich der statistischen Datenanalyse (Analytics) oder des wissenschaftlichen Rechnens (Scientific Computing).

Ziele

Der Abschluss des Masterstudiengangs „Data Science“ befähigt Sie zu eigenverantwortlichen Tätigkeiten und zur Leitung von Projekten in Industrie, Wirtschaft und wissenschaftlichen oder öffentlichen Institutionen, bei denen skalierbare Methoden und Techniken für die Analyse großer und heterogener Daten sowie der Simulation in naturwissenschaftlichen, wirtschaftlichen oder technischen Problemen eingesetzt werden.

Ein besonders erfolgreiches Masterstudium ermöglicht Ihnen ferner den Zugang zu einer Promotion – primär in den Bereichen Informatik und Angewandte Mathematik.

Entdecken