Hauptinhalt

Dies Academicus 2021: Wissenschaft in Verantwortung

Veranstaltungsdaten

19. Mai 2021 13:00

Online

Die Universität trägt Verantwortung in Wissenschaft und Gesellschaft. Sie schafft die nötigen Voraussetzungen, um Wissen zu generieren, Wandel zu verstehen und künftigen Herausforderungen zu begegnen. Ihre Aufgabe ist es auch, dieses Wissen zu vermitteln und über die Chancen und Grenzen wissenschaftlicher Erkenntnisse in Austausch zu treten – miteinander und mit der Gesellschaft.

Beim diesjährigen Dies Academicus möchten wir diesen Austausch mit der Gesellschaft und diese Verantwortung explizit thematisieren: "Wissenschaft in Verantwortung".

Wir nehmen uns einen halben Tag lang Zeit und Raum für den akademischen Austausch zu diesem Thema. In insgesamt 20 verschiedenen Einzelveranstaltungen wird zu unterschiedlichen Schwerpunkten rund um das Thema "Wissenschaft in Verantwortung" diskutiert, vorgetragen, geworkshopped, gestritten und performed.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen steht allen Mitgliedern und Angehörigen der Universität sowie allen weiteren Interessierten offen. Die reguläre Lehrtätigkeit an der Philipps-Universität wird, soweit dienstliche Belange dem nicht entgegenstehen, an diesem akademischen Feiertag für einen Nachmittag unterbrochen.

Das Programm im Überblick:

13:00 – 14:00 Uhr:    Begrüßung und Auftaktgespräch "Wissenschaft – Öffentlichkeit – Gesellschaft“
14:00 – 15:30 Uhr:    Parallel-Sessions: Beiträge aus der Universität
15:30 – 16:00 Uhr:    Pause
16:00 – 17:30 Uhr:    Parallel-Sessions: Beiträge aus der Universität
ab 18:15 Uhr:             Lecture Performance von Dr. Reyhan Şahin aka Lady Bitch Ray
anschließend:           digitaler Ausklang des Dies Academicus

Einzelheiten zu Programm, Ablauf, Organisation, Einwahldaten u.ä. finden Sie auf den Webseiten von UMR 2027.

Veranstalter

Der Dies Academicus ist eine Veranstaltung des Präsidiums; er wird organisiert von der Stabsstelle UMR 2027

Kontakt