Direkt zum Inhalt
 
 
Banner (Family Welcome Center)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Familienservice » Aktuelles » Nachrichten » 2017 » Bessere Unterstützung der pflegenden Angehörigen in Mabrurg
  • Print this page
  • create PDF file

24.08.2017

Bessere Unterstützung der pflegenden Angehörigen in Mabrurg

Jetzt haben Sie die Möglichkeit zu sagen, was Sie benötigen!

Benötigen Sie bessere Strukturen der Stadt Marburg, um die Pflege Ihrer Angehörigen bewältigen zu können? Dann haben Sie jetzt die Chance zu sagen, was Sie brauchen. Die Universitätsstadt Marburg führt eine Fragebogenaktion durch, um pflegende Angehörige besser zu unterstützen und bedarfsgerecht zu stärken. Nähere Informationen finden Sie unter:

www.marburg.de/portal/meldungen/was-brauchen-pflegende-angehoerige--900002718-23001.html?bereich=1&rubrik=900000004

Der Fragebogen ist auch online rechts in der Leiste unter dem folgenden Link zu finden:

www.marburg.de/pflegende-angehoerige

Kontakt

Fachdienst 50 - Soziale Leistungen
Frau Lux
BiP
Am Grün 16
35037 Marburg

Tel.: 06421-2011508
E-Mail

Zuletzt aktualisiert: 24.08.2017 · albrechk

 
 
 
Philipps-Universität Marburg

Familienservice, Bunsenstraße 3, 4. Stock, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-26402, Fax +49 6421/28-26490, E-Mail: familie@verwaltung.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/familienservice/aktuelles/news/2017/pflegeumfrage

Impressum | Datenschutz