Direkt zum Inhalt
 
 
Banner (Family Welcome Center)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Familienservice » Aktuelles » Nachrichten » 2020 » Bis zu 650 Euro monatlich - BMBF und KfW öffnen Studienkredit für alle Studierenden
  • Print this page
  • create PDF file

08.05.2020

Bis zu 650 Euro monatlich - BMBF und KfW öffnen Studienkredit für alle Studierenden

Ab sofort können Studierende in Deutschland den KfW-Studienkredit vorübergehend zum Zinssatz von 0 % erhalten.

Aufgrund des vorübergehenden Stillstands des öffentlichen Lebens während der Corona-Pandemie haben viele Studierende ihre Nebenjobs und Verdienstmöglichkeiten verloren. Diese Situation bringt viele Studierende in eine finanzielle Notlage, da die regulären Kosten wie Miete, Versicherungen und Bedarfe des alltäglichen Lebens weiterlaufen.

Daher haben das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) vorübergehende Änderungen des Studienkredits beschlossen. Ab sofort können alle deutschen Studierenden unabhängig von ihrem eigenen sowie dem Einkommen der Eltern einen zinslosen Studienkredit bei der KfW für monatlich bis zu 650 Euro beantragen. Ab dem 1. Juni 2020 steht der KfW-Studienkredit auch ausländischen Studierenden, die in Deutschland gemeldet sind und regulär an einer deutschen Hochschule studieren, zur Verfügung.

Bis zum 31.03.2021 bleibt der Zinssatz auf 0 Prozent eingefroren.

Wie Sie einen KfW-Studienkredit beantragen können und was sich ändert, falls Sie bereits vor Corona einen Kredit bezogen haben, erfahren Sie auf den Infoseiten der KfW.

Zuletzt aktualisiert: 08.05.2020 · dingesa

 
 
 
Philipps-Universität Marburg

Familienservice, Bunsenstraße 3, 4. Stock, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-26402, Fax +49 6421/28-26490, E-Mail: familie@verwaltung.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/familienservice/aktuelles/news/2020/kfwkreditfuerstudierende

Impressum | Datenschutz