Direkt zum Inhalt
 
 
Banner (Family Welcome Center)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Familienservice » Aktuelles » Nachrichten » 2020 » Bekommt mein Teddy auch Corona? - Die Teddydocs haben wieder Sprechstunde
  • Print this page
  • create PDF file

18.05.2020

Bekommt mein Teddy auch Corona? - Die Teddydocs haben wieder Sprechstunde

Jedes Jahr kommt die Teddyklinik nach Marburg und auch während Corona sollen die plüschigen Patient/innen und ihre kleinen und großen Vertrauenspersonen ärztlich versorgt werden.

Die Studierenden der Human- und Zahnmedizin sowie der Pharmazie haben sich für die Teddyklinik in besonderen Zeiten eine besondere Form der Patientenberatung überlegt. Auch wenn die Teddyklinik selbst aufgrund der Vorsichtsmaßnahmen in diesem Jahr nicht stattfinden darf, sollen Kinder mit ihren Fragen zu Viren, Masken, Krankenversorgung und Co fachärztliche Antworten erhalten.

Die Teddydocs beantworten zwischen dem 17. und 27. Mai 2020 E-Mails und Briefe der Kinder zu allen medizinischen Belangen.Egal ob gezielte Fragen oder eine Beschreibung, wie sich die Kinder im Augenblick fühlen oder ein gemaltes Bild, die Teddydocs freuen sich darüber und werden jede Einsendung individuell beantworten. Jedes Kind kann sich danach über seinen eigenen Antwortbrief im Briefkasten freuen.

 

Weitere Informationen auf der Seite der Teddyklinik Marburg e.V.

Kontakt

Die Teddydocs
Fachschaft Medizin Marburg
z.H. Teddyklinik Marburg e.V.
Baldingerstraße
35032 Marburg

E-Mail

Zuletzt aktualisiert: 18.05.2020 · dingesa

 
 
 
Philipps-Universität Marburg

Familienservice, Bunsenstraße 3, 4. Stock, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-26402, Fax +49 6421/28-26490, E-Mail: familie@verwaltung.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/familienservice/aktuelles/news/2020/teddydocs

Impressum | Datenschutz