Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Methoden)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Gesellschaftswissenschaften und Philosophie » Politikwissenschaft » Prof. Dr. Bettina Westle - Politikwissenschaftliche Methoden & empirische Demokratieforschung
  • Print this page
  • create PDF file

Herzlichen Willkommen


Auf dieser Seite stellt sich das Team der politikwissenschaftlichen Methoden und empirischen Demokratieforschung (Prof. Dr. Bettina Westle) der Philipps-Universität Marburg vor.

Sie finden hier auch Informationen und relevante Unterlagen zu unserem aktuellen Lehrangebot.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Durchblättern. Bei Fragen und Problemen stehen wir gerne telefonisch, per E-Mail oder persönlich zur Verfügung.

 

Aktueller Hinweis zum Methodenbuch: 

Aufgrund einer Neuauflage gibt es nur noch begrenzte Restbestände zu erwerben. Bitte nutzen Sie die Exemplare in der Universitätsbibliothek und erstellen Sie sich im Zweifelsfall Kopien hiervon.

 

Formalia bei Abschlussarbeiten

Für Abschlussarbeiten (Bachelor/Master) bei Prof. Dr. Bettina Westle bitte unbedingt diese Formalia beachten!

 

 

Methodenbuch

Begleitend zur Vorlesung „Einführung in die Methoden der Politikwissenschaft“ können Sie das Lehrbuch „Methoden der Politikwissenschaft“ von Prof. Dr. Bettina Westle (Hrsg.) käuflich im Handel erwerben.

                                         Methodenbuch Westle


Methoden der Politikwissenschaft

Herausgegeben von Prof. Dr. Bettina Westle

Bei Beginn des Studiums der Politikwissenschaft werden die meisten Studierenden von der Tatsache, dass sie spezielle Methoden erlernen sollen, überrascht – hat man doch schließlich mit dem bestandenen Abitur bewiesen, dass man denken und argumentieren kann und was braucht’s mehr für Politik(wissenschaft)? Jedoch: „Politiker werden ist nicht schwer, Wissenschaftler dagegen sehr“. Die vorliegende Einführung will den Anfang zum Wissenschaftler erleichtern, sie versteht sich als erster Einstieg in die Methoden, insbesondere im Rahmen der neuen Bachelor-Studiengänge. Sie umfasst ausgewählte Fragen der wissenschaftstheoretischen Grundlegung von Methoden sowie stärker praxisbezogene Ausführungen zum wissenschaftlichen Forschungsprozess, Verfahren der Datenerhebung und der Datenanalyse sowohl qualitativer als auch quantitativer Orientierung.
2009, 391 S., Broschiert 24,90 €
ISBN 978-3-8329-3620-4 null

 



Sekretariat:

Britta Agel
Gang G, Zimmer 00 054
Wilhelm-Röpke-Straße 6g
35032 Marburg
Tel.: 06421-28 24389

Sprechzeiten: Montag, 10:00 - 12:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 17.05.2018 · scheuric

 
 
Fb. 03 - Gesellschaftswissenschaften und Philosophie

Politikwiss. Methoden & empirische Demokratieforschung, Wilhelm-Röpke-Straße 6g, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421 28-24944, Fax +49 6421/28-28991, E-Mail: westle@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb03/politikwissenschaft/methoden

Impressum | Datenschutz