Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Fb 15)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Chemie » AG Tonner


Computational materials chemistry group

 

Die Nachwuchsgruppe Theoretische Chemie des Fachbereichs Chemie der Philipps-Universität Marburg wurde Mitte 2010 etabliert. Übergreifendes Ziel der Forschungsarbeiten ist es, molekularchemische Bindungs- und Reaktivitäts-Konzepte über quantitative Untersuchungen der atomaren und elektronischen Struktur auf materialwissenschaftliche Kontexte zu übertragen. Zu diesem Zweck setzen wir insbesondere Dichtefunktional- aber auch Wellenfunktions-basierte Methoden in periodischen und nicht-periodischen Ansätzen ein.

 

News

06/2018 In Münster trägt Ralf im OC/CMTC-Kolloquium zu Ehren des 70. Geburtstags von Prof. E.-U. Würthwein vor.
06/2018 Seminar-Einladungen aus Graz, Berlin und Gießen für Ralf.
05/2018 Der Materialforschungstag zeigt die Stärke der mittelhessischen Universitäten in diesem Bereich.
05/2018 Wir begrüßen Prof. Avni Berisha (Pristina/Kosovo) für einen Aufenthalt im Rahmen des Erasmus+ Gastdozenten-Programms. [ Gäste]
04/2018 Wieder gibt es ein spannendes Programm im Kolloquium zur Theoretischen Chemie im SS 2018. [PDF]
03/2018 Invited Talk für Ralf auf der ACS Spring Conference in New Orleans im Rahmen des Award-Symposiums für Prof. Stacey Bent. Zuvor geht’s zur Chemiedozententagung in Jena und zur DPG nach Berlin.
03/2018 Ralfs Trendbericht 2017 zur Quantenchemie für Funktionsmaterialien ist in den Nachrichten der Chemie erschienen. [ Artikel]
03/2018 Die Gruppe fährt zum VASP-Workshop des HPC-Kompetenzzentrums nach Gießen.
03/2018 Bifunktionale Cyclooctine sind wichtige Bausteine für den Aufbau Organisch/Anorganischer Grenzflächen im Rahmen unserer Arbeiten im SFB 1083. Die erste Theorie-Arbeit zur kompetitiven Dynamik und Bindung zweier funktioneller Gruppen ist nun erschienen. [ Artikel]
02/2018 Die erste korrekte Vorhersage der Bandlücken verdünnter Nitride auf GaAs-Basis über einen breiten Konzentrationsbereich gelang durch Verbindung moderner DFT-Methoden mit dem mikroskopischen Halbleiter-Theorieansatz der Gruppe S.W. Koch. [ Artikel]
01/2018 Die ungewöhnliche Reaktivität von Acetylen auf Si(001), welche über eine Bindungsinsertion in die Oberfläche verläuft, wurde mit DFT-Methoden untersucht. [ Artikel]
01/2018 Wir begrüßen Dr. Tania Sandoval (Stanford/USA) als Gastwissenschaftlerin in der Gruppe unterstützt durch das GRK 1782. [ Gäste]
01/2018 Ternäre Materialien auf Perowskit-Struktur der Gruppe Heine (Marburg) zeigen eine interessante Möglichkeit für Bandlücken-Anpassung durch relativistische Effekte auf. [ Artikel]
News-Archiv

Zuletzt aktualisiert: 09.08.2018 · Reuti

 
 
 
Fb. 15 - Chemie

Fb. 15 - Chemie, Hans-Meerwein-Straße 4, 35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-25543, Fax +49 6421/28-28917 , E-Mail: dekanat@chemie.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb15/ag-tonner

Impressum | Datenschutz