Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_portal ideen.jpg
 
  Startseite  
 

eulenbildintro
 

Konzept


Portal Ideengeschichte ist eine interdisziplinäre Online-Plattform für Ideengeschichte in Forschung und Lehre.

Bislang vor allem in der Politikwissenschaft, Geschichte und Philosophie beheimatet, ist Ideengeschichte auch in anderen Fächern der Geistes- und Wissenschaftsgeschichte ein vielfach beachteter Zugang. Portal Ideengeschichte dokumentiert fächerübergreifend Aktivitäten, Forschungen und Institutionen der Ideengeschichte.

Mit Publikationen und Diskussionsbeiträgen fokussiert Portal Ideengeschichte die Vergangenheit und Gegenwart ideengeschichtlicher Interdisziplinarität und regt dazu an.

Portal Ideengeschichte setzt sich für einen weiten Rahmen ideengeschichtlicher Forschung ein. Nicht allein Texte, auch Bilder oder Handlungen sind als Gegenstände der Ideengeschichte anzusehen. Für die Sammlung und Kommentierung von visuellen Dokumenten bietet Portal Ideengeschichte eine Datenbank an.

Als historisch vergleichende Methode erforscht Ideengeschichte auch die politische und kulturelle Gegenwart. Ideengeschichtliche Alltagspraxis wird von Portal Ideengeschichte durch Foren gefördert.

 

Thomas Noetzel, Jörg Probst

Zuletzt aktualisiert: 15.09.2010 · Leemhuis

 
 
 
Fb. 03 - Gesellschaftswissenschaften und Philosophie

Politikwissenschaft, Wilhelm-Röpke-Straße 6g, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421-28-243 -82 / -89 (Sekretariat), Fax +49 6421/28-28991, E-Mail: noetzel@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/fb03/politikwissenschaft/pi-nip/links/zeitschriftenundperiodika/konzept

Impressum | Datenschutz