Hauptinhalt

Rezensionen

Eulen mit Blick auf Betrachter / schwarz-weiß Fotografie mit orangem Unterstrich
Foto: Christian Stein.

Besprechungen ideengeschichtlicher Monographien, Tagungen und Ausstellungen.

oranger Schriftstreifen mit Eulen-Motiv nach Francisco de Goya, Der Schlaf der Vernunft gebiert Ungeheuer (1797)

Christian Heilbronn/Doron Rabinovici/Natan Sznaider, Natan (Hrsg.): Neuer Antisemitismus? Fortsetzung einer globalen Debatte. 2. erw. Aufl. Frankfurt am Main: Suhrkamp, 2019.
Von Leonie Nützl.

"Die aufklärerische Leistung bestand und besteht darin, spezifische Artikulationsformen und Inhalte als neue Performanz des Antisemitismus zu kennzeichnen, aber gleichzeitig die Kontinuität antisemitischen Denkens zu betonen. In jedem neuen Antisemitismus steckt das Alte der Stigmatisierung und Vernichtung von Juden und Jüdinnen und Menschen, die Antisemiten als solche definieren."

Zum Volltext der Rezension als PDF-Download.