Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Medienwiss.)
 
  Startseite  
 

 Dr. Gunnar Meske

Dr. Gunnar Meske








E-Mail:
 






mesketext[a]gmx.de

 

 

Vita

Geboren 1944

Nach dem Abitur Studium von Germanistik, Literatur- und  Theaterwissenschaft sowie Philosophie in Berlin, Hamburg und Köln. Daneben Musik- und Theaterprojekte

Zum  Dr. phil. promoviert mit einer Arbeit über Formen der literarischen Rezeptionssteuerung am Beispiel der Dramen einer extrem erfolgreichen Theaterschriftstellerin des 19. Jahrhunderts

Danach in Frankfurter Agenturen angestellt als Texter, Kreativdirektor, Autor, Regisseur. 
Anschließend als „Freier“ vom Lande tätig – u. a. für Unternehmen wie FAZ, Ferrero, Kraft, Rewe, RTL, SEB, Siemens

Daneben Dozent an Akademien für Kommunikation in Frankfurt und Kassel mit Berichterstattung im Hessenfernsehen

Seit gut 5 Jahren vermehrte Teilnahme an Kulturveranstaltungen. Mit-Autor bei „Der Bonifatiusweg“ ( DuMont ). Romanveröffentlichungen unter dem Pseudonym Erna K. Genmus: „Ernst und Erna“ ( Ehgart und Albohn, Reihe Basalt ) und „Wort ist Mord“ ( Selbstverlag )
                     

Veranstaltungen

SoSe 2010: "Medien mögen's heiß!" Übungen in öffentlicher Kommunikation   -   Projektseminar

Zuletzt aktualisiert: 30.08.2011 · Burkhard Röwekamp

 
 
 
Fb. 09 - Germanistik und Kunstwissenschaften

Medienwissenschaft, Wilhelm-Röpke-Str. 6a, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-24634, Fax +49 6421/28-26989, E-Mail: fauli@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/fb09/medienwissenschaft/institut/medienpraktiker/gunnarmeske

Impressum | Datenschutz