Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Fb 15)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Chemie

Herzlich willkommen am Fachbereich Chemie !


Neubau Chemie FotosTradition und Fortschritt kennzeichnen die Chemie in Marburg. Angefangen mit der weltweit ersten Professur für Chemie schon im Jahr 1609, kann die Marburger Chemie auf eine lange Liste berühmter Professoren verweisen, die in Marburg geforscht und gelehrt haben, wie zum Beispiel Robert Bunsen oder Hans Meerwein.

Heute zeichnet sich der Fachbereich Chemie durch eine dynamische fächerübergreifende Zusammenarbeit vieler Arbeitsgruppen aus, wobei die traditionellen Abgrenzungen der einzelnen Fachgebiete immer weniger eine Rolle spielen. Der Neubau der Chemie, der 2015 bezogen wurde, spiegelt die enge Zusammenarbeit über die Fachgebietsgrenzen auch im Raumkonzept wider.

Die rund 900 Studierenden erhalten im modernen und neu aufgestellten Bachelor- und Master-Studiengang sowie im Lehramtsstudiengang eine exzellente Ausbildung. In den sieben Fachgebieten werden sie von derzeit 30 Professoren/innen und Nachwuchsgruppenleiter/innen betreut.  Informieren Sie sich auf unseren Seiten über unsere Lehr- und Forschungsinhalte und über einen der größten Neubauten auf dem Campus Lahnberge.

Prof. Dr. Gerhard Hilt, Dekan des Fachbereichs Chemie

 

 


Weitere Informationen:

Welche Abschlüsse können Sie in Marburg erwerben?

Was forschen die Marburger Chemiker?

Welche Fachgebiete lehren die Marburger Chemiker?

 

 

Nachrichten  RSS-Feed

Grenzübergreifend forschen
Junge Wissenschaftler der Tongji-Universität in Shanghai zu Gast an der Philipps-Universität

Zweite „Historische Stätte der Chemie“ an der Philipps-Universität eingeweiht
Festveranstaltung würdigte Johannes Hartmann, den Pionier der universitären Laborchemie

Auf die Löcher kommt es an
Chemiker nutzen neue Methode, um Katalysator-Materialien zu charakterisieren - Gemeinsame Pressemitteilung der Philipps-Universität Marburg und der ...

"Tag der Architektur" am Fachbereich Chemie
Architekten und Mitglieder des Fachbereichs führten durch den Chemie-Neubau auf den Lahnbergen

Im Grenzgebiet zwischen Theorie und Praxis
Humboldt-Stipendiatin Lies Broeckaert aus Belgien forscht am Fachbereich 15 – Chemie der Philipps-Universität

Promotionspreise belegen Forschungsstärke
Die Philipps-Universität hat sechs Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler mit Promotionspreisen für das Jahr 2013 ausgezeichnet. Sie erhielten ...

Chlorgas-Austritt während Praktikum im Fachbereich Chemie
Drei Personen in Behandlung – Keine Gefahr für Beschäftigte und Studierende

weitere ...  

Zuletzt aktualisiert: 31.08.2015

 
 
Fb. 15 - Chemie

Fb. 15 - Chemie, Hans-Meerwein-Straße, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-25543, Fax +49 6421/28-28917 , E-Mail: dekanat@chemie.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/fb15

Impressum | Datenschutz