Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Univ.)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität

Die Philipps-Universität weihte drei neue Forschungsbauten ein

Der natur- und lebenswissenschaftliche „Campus Lahnberge“ in Marburg hat neue Kon­tu­ren gewonnen. Im Beisein von Wissenschaftsminister Boris Rhein und Finanz­minister Dr. Thomas Schäfer hat die Philipps-Universität am 17. November drei Neu­bauten mit einem Investitions­volumen von insgesamt rund 192 Millionen Euro einge­weiht: den Institutsneubau des Fachbereichs Chemie sowie die beiden Forschungsbau­ten des LOEWE-Zentrums für synthetische Mikro­biologie und des Zentrums für Tumo­r- und Immunbiologie.  

Nachrichten  RSS-Feed

Kunsthistoriker dokumentieren barocke Deckengemälde in Deutschland
Das Deutsche Dokumentationszentrum für Kunstgeschichte - Bildarchiv Foto Marburg beteiligt sich an einem neuen Akademienprojekt

Türkei-Woche an der Philipps-Universität
Attraktives Programm zum Facettenreichtum des EU-Partners

Mit dem eigenen Foto ins Museum
Kunstmuseum Marburg veranstaltet Party und Crowdfunding-Kampagne zur ‚Marburg b(u)y Night‘

Ebola: Klinische Prüfung für einen sicheren Impfstoff
Deutsches Zentrum für Infektionsforschung unterstützt Studie, an der Marburger Virologen mitarbeiten

Auf der Spur mittelalterlicher politischer Prophezeiungen
Humboldt-Stipendiatin Dr. Victoria Flood forscht in Marburger Keltologie

weitere ...  

Anzeige

Zuletzt aktualisiert: 22.11.2014

 
 
 
Philipps-Universität Marburg

Philipps-Universität Marburg, Biegenstraße 10, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421 28-20, Studifon +49 6421 28-22222, Fax +49 6421 28-22500, E-Mail: info@uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de

Impressum | Datenschutz