Hauptinhalt

Schriftenverzeichnis von Prof. Dr. Michael Kling

Stand: 1. Januar 2018

I. Monographien, Lehrbücher und Kommentierungen

  1. „Die Zulässigkeit vergabefremder Regelungen“, Diss. Mainz 2000, Schriftenreihe des forum vergabe, Bd. 12, Berlin 2001 (847 Seiten)
  2. „Grundkurs Wettbewerbs- und Kartellrecht“, München 2004, gemeinsam mit S. Thomas (622 Seiten)
  3. „Die wettbewerbsrechtliche Beurteilung der Abwerbung von Versicherungsvertretern“, Veröffentlichungen des Seminars für Versicherungslehre der Universität Frankfurt am Main, Bd. 11, Karlsruhe 2005, gemeinsam mit M. Dreher (94 Seiten)
  4. a) „Kartellrecht“, Vahlen Verlag, 1. Auflage München 2007, gemeinsam mit S. Thomas (830 Seiten)
    b) 2., grundlegend überarbeitete Auflage München 2016, (erschienen im Dezember 2015)
  5. a) „Kartell- und Wettbewerbsrecht der Versicherungsunternehmen“, München 2007, gemeinsam mit M. Dreher (357 Seiten)
    b) 2., grundlegend überarbeitete Auflage München 2016, gemeinsam mit M. Dreher und J. Hoffmann (544 Seiten)
  6. „Sprachrisiken im Privatrechtsverkehr: Die wertende Verteilung sprachenbedingter Verständnisrisiken im Vertragsrecht“, Habilitationsschrift, Reihe „Ius Privatum“, Bd. 140, Tübingen 2009 (694 Seiten)
  7. „Die Rechtskontrolle von Netzentgelten im Energiesektor“, Monographie, Beiträge zum deutschen, europäischen und internationalen Energierecht, Bd. 6, Tübingen 2013 (169 Seiten)
  8. „Staatliches Handeln, Daseinsvorsorge und Kartellrecht“, Monographie, Schriftenreihe des Forschungsinstitutes für Wirtschaftsverfassung und Wettbewerb (FIW) e.V., Bd. 248, Köln 2014 (114 Seiten)
  9. „§ 17 Europäisches Vergaberecht“, Handbuchbeitrag, in: Enzyklopädie Europarecht, Bd. 4, Baden-Baden 2014, gemeinsam mit M. Dreher und J. Hoffmann, S. 1015 – 1088
  10. Kommentierung des § 30 BGB (Besonderer Vertreter) im Beck´schen Online Großkommentar (BeckOGK), Erstkommentierung, erstmaliger Upload im Oktober 2015, vierteljährliche Aktualisierung

II. Aufsätze und Beiträge in Sammelwerken

  1. „Tariftreue und Dienstleistungsfreiheit“, EuZW 2002, S. 229 – 237
  2. „Die Werbung mit Emotionen“, WRP 2002, S. 615 – 627, gemeinsam mit E. Kießling
  3. „Vorbeugender Rechtsschutz im Kartellvergaberecht?“, NZBau 2003, S. 23 – 30
  4. „Die Ausfallhaftung des GmbH-Gesellschafters“, GmbHR 2004, S. 714 – 723 und S. 778 – 785, gemeinsam mit A. Görner
  5. „Die Innenhaftung des Aufsichtsratsmitglieds“, DZWiR 2005, S. 46 – 56
  6. „Die Haftung der Mitgliedstaaten der EG bei Verstößen gegen das Gemeinschaftsrecht“, JURA 2005, S. 298 – 305
  7. „Die Mitversicherung bei der Ausschreibung von Versicherungsdienstleistungen“, VersR 2007, S. 1040 – 1046, gemeinsam mit M. Dreher
  8. „Der besondere Vertreter im Aktienrecht“, ZGR 2009, S. 190 – 230
  9. „Die Haftung der Muttergesellschaft für Kartellverstöße ihrer Tochterunternehmen“, WRP 2010, S. 506 – 518
  10. a) „Die kartellrechtliche Bewertung von Patentlizenzen“, in: Voit (Hrsg.), Marktzugangsbedingungen und Marktzugangsschranken, 12. Symposium von Wissenschaft und Praxis, Baden-Baden 2010, S. 9 – 38 (= 12. Marburger Gespräche zum Pharmarecht, Tagungsband)
    b) überarbeitete Vortragsfassung unter dem Titel „Die kartellrechtliche Zwangslizenz an Patenten“ (mit einer Übersetzung ins Chinesische durch Prof. Yi-Tien Lin), in: Cheng Kung Law Review Nr. 21 v. 15. Juni 2011, S. 30 – 59 (Übersetzung S. 1 – 39)
  11. „Die Angemessenheit der Vorstandsvergütung gemäß § 87 AktG n.F.“, DZWiR 2010, S. 221 – 232
  12. „Die Forschung an nicht einwilligungsfähigen Patienten im Rahmen randomisierter Studien in der Notfallmedizin“, GesR 2010, S. 462 – 470
  13. „Zur Leitidee des Wettbewerbsschutzes in den Kartellrechtsordnungen – eine rechtsvergleichende Analyse“, Nihon University Comparative Law (Tokyo) 2010, p. 137 – 166, gemeinsam mit R. Fleischer
  14. „Die Mitwirkung von Versicherungsmaklern an Verfahren zur Vergabe von Versicherungsdienstleistungen auf Seiten der Vergabestelle“, in: forum vergabe (Hrsg.), Vergabe von Versicherungsleistungen, Schriftenreihe des forum vergabe, Bd. 33, Köln 2011, S. 59 – 84 (Tagungsband)
  15. „Wirtschaftliche Einheit und Gemeinschaftsunternehmen – Konzernprivileg und Haftungszurechnung“, ZWeR 2011, S. 169 – 191
  16. „Workshop 3: Die Vergabe von Dienstleistungskonzessionen – Einführung“ (Stellungnahme), in: forum vergabe e.V., Vierzehnte Badenweiler Gespräche, Dokumentation der Veranstaltung vom 6. bis 8. Oktober 2010, Schriftenreihe des forum vergabe e.V., Bd. 35, Berlin 2011, S. 121 – 130
  17. „Die Rechtskontrolle von Netzentgelten im Energiesektor nach Kartellrecht, Energierecht und Zivilrecht“, ZHR 2013, Heft 1, S. 90 – 130
  18. „Irreführende und vergleichende Versicherungswerbung“, ZVersWiss 2013, Bd. 102, S. 389 – 422
  19. „Staatliches Handeln und Kartellrecht“, ZWeR 2014, S. 3 – 31, gemeinsam mit C. Dally
  20. „Die business judgment rule im Genossenschaftswesen“, NZG 2015, S. 48 – 54, gemeinsam mit M. Cobe
  21. „Der funktionsfähige Wettbewerb als Schutzgut des Kartellrechts und seine Bedeutung für die europäische und deutsche Wirtschaftsverfassung. Über Sinnhaftigkeit und Grenzen neoliberaler Werte im Recht“, in: Festschrift für Friedrich Bohl zum 70. Geburtstag, 2015, S. 433 – 489
  22. „Zivilrechtsfolgen von Kartellrechtsverstößen. Private enforcement gemäß § 33 GWB und Vorteilsabschöpfung durch Verbände gemäß § 34a GWB“, Chonbuk Law Review (Südkorea) Bd. 44 (Mai 2015), S. 263 – 290
  23. Statement zur Umsetzung der neuen Vergaberichtlinien, in: Siebzehnte forum vergabe Gespräche 2015, Dokumentation der Veranstaltung vom 22. bis 24. April 2015, Schriftenreihe des forum vergabe e.V., Bd. 54, 2015, S. 93 – 104
  24. „Media diversity and competition law: Merger control in the print media sector“, in: Gounalakis et. al., Media Diversity Law: Australia and Germany Compared, Frankfurt a.M. 2016, S. 161 – 201
  25. „Die Finanz- und Organisationsverfassung der eG: ein Rückblick auf die Reform des GenG von 2006“, ZfgG 2016, 66(2), 91 – 110, gemeinsam mit M. Cobe
  26. „Neoliberalismus‛ und Wettbewerbsrecht“, in: Die Marburger Gelehrten-Gesellschaft: Universitas litterarum nach 1968, S. 77 – 106, München 2016
  27. „Japanische Unternehmen vor dem EuGH? Die Verantwortlichkeit japanischer Unternehmen für Kartellverstöße nach Europäischem Kartellrecht“, Festschrift für Yamauchi Koresuke, S. 243 – 271, Berlin 2017
  28. „Die Entwicklung des vergaberechtlichen Sekundärrechtsschutzes“, in: Achtzehnte forum vergabe Gespräche 2016, Dokumentation der Veranstaltung vom 28. bis 30. September 2016, Schriftenreihe des forum vergabe e.V., 2017, Bd. 57, S. 71 – 91
  29. „Hoheitliche versus wirtschaftliche Betätigung des Staates – Zur Anwendbarkeit des Kartellrechts auf staatliches Handeln –“, NZKart 2017, S. 611 – 618
  30. „Managerhaftung für Kartellverstöße bei Maßnahmen des Informationsaustauschs mit Wettbewerbern“, in: Festschrift für Alfred Bergmann zum 65. Geburtstag am 13. Juli 2018, Berlin 2018, S. 391 – 412
  31. „Vergaberecht und Kartellrecht: Eine Analyse der Entscheidungspraxis im Zeitraum 2015 – 2018“, NZBau 2018, 715 – 722 (überarbeitete und ergänzte Version der Stellungnahme aus: Neunzehnte form vergabe Gespräche, Dokumentation der Veranstaltung vom 18. bis 20. April 2018, Schriftenreihe des forum vergabe e.V., Bd. 63, 2018, S. 89 – 107)

III. Anmerkungen

  1. Anmerkung zu BGH, Urteil vom 9. 7. 2002 – KZR 30/00, BGHZ 151, 274 – „Fernwärme für Börnsen“, EWiR 2003, 601 f., gemeinsam mit M. Dreher
  2. Anmerkung zu BVerwG, Urteil vom 15. 8. 2003, BVerwG 20 F 8.03 – „Telecom“, EWiR 2004, 37 f.
  3. Anmerkung zu BGH, Urteil vom 11. 1. 2007 – I ZR 96/04, NJW 2007, 2999, jurisPR-WettbR 8/2007 Anm. 2

IV. Editorials

  1. „Die Compliance-Diskussion erreicht endlich die Genossenschaften“, Zeitschrift für das gesamte Genossenschaftswesen (ZfgG) Bd. 62 (2014), Heft 2/2014
  2. „Der EuGH und das Chicoréekartell. Neuigkeiten zum sog. Genossenschaftsprivileg im Agrarbereich“, Zeitschrift für das gesamte Genossenschaftswesen (ZfgG) Bd. 68 (2018), Heft 3/2018, S. 165 – 167

V. Rezensionen

Zu Wiedemann, Gerhard, Handbuch des Kartellrechts, 2. Aufl. 2009, in: WuW 2011, 273 f.

VI. Didaktische Literatur

  1. Die schwarzen Schweine (Fallbesprechung zum GATT), JURA 2012, 953 – 959, gemeinsam mit C. Rüffer
  2. Schwerpunktbereichsklausur – Kartellrecht: Der Vitamine-Fall, JURA 2015, 605 – 611, gemeinsam mit N. Bremer

VII. Herausgeberschaften

  1. Mitherausgeberschaft der „Beiträge zum Kartellrecht“ Mohr Siebeck Verlag (gemeinsam mit S. Thomas)
  2. Mitherausgeber der „Schriften zum Handels- und Wirtschaftsrecht“ im Peter Lang Verlag (gemeinsam mit C. Willems, R. Backhaus und H. Leßmann)
  3. Friedrich Carl v. Savigny, Das Recht des Besitzes, Neuausgabe der ersten Ausgabe von 1803, gemeinsam mit R. Backhaus und M. Roth für den Fachbereich 01 der Philipps-Universität anlässlich des Savigny-Jahres 2011 herausgegeben, Baden-Baden (Nomos) 2011
  4. Mitherausgeber der Zeitschrift für das gesamte Genossenschaftswesen (ZfgG)