Hauptinhalt

FAQs

Fragezeichen
Foto: Colourbox.de

Zulassungsvoraussetzungen

Bewerbungsverfahren

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Wie läuft die Bewerbung ab?Wie läuft die Bewerbung ab?

    Für ein Studium an der  Universität Marburg bewerben Sie sich im Online-Verfahren. Zu Ihrer Bewerbung sind fristgerecht weitere Unterlagen einzusenden. Aufgrund der Zulassungsbeschränkung (NC) müssen beglaubigte Kopien eingereicht werden!

    Genauere Informationen zum Bewerbungsvorgang finden Sie hier. Parallel senden Sie bitte eine Kopie (!) Ihrer Bewerbungsunterlagen direkt an:

    Universität Marburg
    AG Klinische Linguistik
    z.Hd. Prof. Dr. Christina Kauschke
    Pilgrimstein 16
    35032 Marburg

    Die zusätzliche Einsendung der Bewerbungsunterlagen an die AG Klinische Linguistik ersetzt nicht das offizielle Bewerbungsverfahren, sie beschleunigt jedoch die Prüfung der inhaltlichen Zulassungsvoraussetzungen.

    Bewerbungsschluss für das kommende Wintersemester ist jeweils der 15. Juli.

    Das Bewerbungsverfahren verläuft dann in drei Stufen:

    1.       Prüfung der formalen Voraussetzungen durch uni-assist und das Studierendensekretariat: Zunächst werden die Unterlagen hinsichtlich der formalen Voraussetzungen (z.B. Bachelorstudium, Sprachkenntnisse, Vollständigkeit der Unterlagen etc.) geprüft. Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Unterlagen vollständig und korrekt sind. Sollten formale Fehler auftreten (z.B. unzureichende Art der Beglaubigungen, fehlende Unterschrift auf dem Antrag, zu später Eingang der Bewerbung o.ä.), wird Ihre Bewerbung nicht weiter bearbeitet! Wenn Sie hierzu Fragen haben, wenden Sie sich bitte an das Studierendensekretariat:
    Biegenstr. 10, Tel. 06421/28 22222
    Sprechzeiten: Mo - Fr 9.00 - 12.00 Uhr
    studierendensekretariat@verwaltung.uni-marburg.de
    Es ist sinnvoll, sich frühzeitig zu bewerben. Sollte im Laufe der formalen Prüfung auffallen, dass Unterlagen unvollständig sind, werden Sie ggf. von uni-assist dazu aufgefordert, fehlende oder unzureichende Unterlagen noch während der laufenden Bewerbungsfrist nachzureichen. Sollten Sie sich jedoch erst kurz vor Bewerbungsschluss beworben haben, wird Ihre Bewerbung evtl. erst nach Ablauf der Bewerbungsfrist bearbeitet; ein Nachreichen ist jedoch nur im Rahmen der festgelegten Frist (bis 15.07.) möglich.

    2.       Prüfung der inhaltlichen Voraussetzungen durch die AG Klinische Linguistik (für den Prüfungsausschuss): Nachdem das Ergebnis der formalen Prüfung positiv ausgefallen ist, kann die inhaltliche Prüfung einsetzen. Dazu prüfen wir individuell die Voraussetzungen in den Bereichen Linguistik, Psycholinguistik, Psychologie, Sonderpädagogik und Handlungskompetenzen, das Praktikum, die medizinischen Gutachten sowie die Einschlägigkeit des Themas der Bachelorarbeit anhand der eingereichten Dokumente. Vergessen Sie nicht die ausgefüllte Checkliste! Bitte legen Sie außerdem ein Motivationsschreiben und einen Lebenslauf bei.
    Nach Abschluss der inhaltlichen Prüfung werden diejenigen Bewerber als zulassungsfähig bewertet, die über die notwendigen Voraussetzungen verfügen. Ggf. können Auflagen zum Nachholen von maximal 6 LP gemacht werden.

    3.       Alle Bewerber/innen, die nach der Prüfung der formalen und der inhaltlichen Voraussetzungen als zulassungsfähig bewertet wurden, nehmen am NC-Verfahren teil. Dabei stehen 20 Studienplätze zur Verfügung, die im Wesentlichen an die zulassungsfähigen Bewerber/innen mit den besten Abschlussnoten vergeben werden. Das NC-Verfahren erfolgt nach der hessischen Vergabeverordnung. Sollten Sie einen Studienplatz erhalten haben, bekommen Sie einen schriftlichen Bescheid vom Studierendensekretariat. Wenn Sie den Studienplatz annehmen wollen, haben Sie danach zwei Wochen Zeit um sich zu immatrikulieren.

     4. Sollten nach Ablauf der Bewerbungsfrist nicht alle 20 Studienplätze im Rahmen des NC-Verfahrens vergeben werden, erfolgt ein Losverfahren zur Vergabe der restlichen Studienplätze. In diesem Fall sind Neubewerbungen und Wiederbewerbungen möglich. Sollten Sie also zunächst aufgrund formaler Fehler oder fehlender Unterlagen nicht zugelassen worden sein, können Sie sich dann ein weiteres Mal bewerben bzw. fehlende Unterlagen nachreichen. Die Fristen hierzu entnehmen Sie bitte dieser Seite.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Wie erfahre ich, ob ich einen Studienplatz bekommen habe?Wie erfahre ich, ob ich einen Studienplatz bekommen habe?

    Sollten Sie einen Studienplatz erhalten haben, bekommen Sie einen schriftlichen Bescheid vom Studierendensekretariat. Wenn Sie den Studienplatz annehmen wollen, haben Sie danach zwei Wochen Zeit um sich zu immatrikulieren.

Der Studiengang MA Klinische Linguistik

Ich habe immer noch Fragen