23.07.2021 Blog: Medienkritiken

Der Blog versammelt studentische Arbeiten zur Übung "Medienkritiken – Schreiben fürs Feuilleton"

Foto: Pixabay.com (CC0)

Schwerpunkt der Veranstaltung „Medienkritiken – Schreiben fürs Feuilleton“ war der gesellschaftliche Blick auf Medieninhalte, der vor allem über das Feuilleton in öffentliche Erscheinung tritt. Die publizistischen Mittel der Medienkritik und des Kulturjournalismus allgemein sowie die Relevanz einer gesellschaftlichen Medienkritikfähigkeit wurden einer tiefergehenden Betrachtung unterzogen.

Auf dieser Basis galt es letztlich für die Teilnehmer*innen selbst journalistisch aktiv zu werden. Es sind vielseitige Kritiken entstanden, denn das Thema war frei wählbar, sollte nur einen aktuellen Bezug haben.

Die Übung "Medienkritiken – Schreiben fürs Feuilleton" im Bachelorstudiengang Medienwissenschaft der Philipps-Universität Marburg (Modul MW5 – Medien- und Textproduktion) hat im Sommersemester 2021
unter der Leitung von Dr. Monika Weiß stattgefunden.

Kontakt

-