Hauptinhalt

Doing Audio-Visual Media: Einblicke in die Praxis der Computerspielbranche

Plakat_final.png

Anknüpfend an die annuale Reihe Doing Audio-Visual Media besteht das Ziel der Veranstaltungsreihe in der Einbindung praktischer Anteile in das Veranstaltungsangebot des Instituts für Medienwissenschaft. Der thematische Schwerpunkt liegt auf digitalen Spielen und hier spezifisch auf Tätigkeitsfeldern, die nicht notwendigerweise mit erweiterten informatischen Kenntnissen verbunden sind. Als Kooperationspartner der Veranstaltungsreihe dient das Medienzentrum der Universitätsbibliothek Marburg.

11. November 2019,
16:15 - 17:45
Der Vortrag von Dom Schott muss leider kurzfristig ausfallen!
Vortrag – Dom Schott: Spielejournalismus. Zwischen Aufbruchstimmung und Wachstumsschmerzen
(PhilFak, 01H01)
Der Vortrag von Dom Schott muss leider kurzfristig ausfallen!

30. November 2019

14:00 - 15:00
Vortrag – Julian Colbus: Freelancing als Komponist und Sounddesigner in der Gamesbranche
(Medienzentrum, Biegenstraße 36)

15:30 - 18:00
Workshop – Julian Colbus: Komposition und Sounddesign für Videospiele
(Medienzentrum, Biegenstraße 36)
Anmeldung erforderlich!

17. Januar 2020,
16:15 - 17:45
Werkstattgespräch – Alexander Bönicke: Einblick in die Herausforderungen eines Level Designers
(UB, B008, Vortragsraum im EG)
25. Januar 2020,
14:00 – 18:00
Workshop – Jörg Reisig: Einführung in das Game Design (UB, B013, Schulungsraum im EG)
Anmeldung erforderlich!
01. Februar 2020,
14:15 - 17:45
Workshop – Rudolf Inderst: Zwischen Instagram und Influencer. Was Social-Media-Manager bei einem Publisher wirklich machen (UB, B013, Schulungsraum im EG)
Anmeldung erforderlich!
05. Februar 2020,
16:15 - 17:45
Werkstattgespräch – Linda Breitlauch: The future of interactive storytelling.
(PhilFak, 01H01)

Gefördert durch QSL-Mittel des Landes Hessen.

Konzeption und Organisation

Institut für Medienwissenschaft, Philipps-Universität Marburg
Stefan Simond,

Medienzentrum, Universitätsbibliothek Marburg
Michael Mosel,