Hauptinhalt

Glossar spezifischer Begriffe rund um unsere Austauschprogramme

Umriss eines Buchs mit
Foto: Colourbox

Unser Glossar erläutert Fachbegriffe, denen Sie bei der Vorbereitung und Durchführung Ihres Auslandsaufenthalts mehrfach begegnen werden. Für Antworten auf häufig gestellte Fragen schauen Sie bitte in unser FAQ. Vielleicht finden Sie dort bereits die Antwort auf Ihre Frage?

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Informationsveranstaltung Informationsveranstaltung 

    In der Regel findet zu Beginn jedes Wintersemesters eine Informationsveranstaltung für Interessierte statt. Dort erhalten Sie grundlegende Informationen zum Programm und den Partneruniversitäten. Des Weiteren haben Sie Gelegenheit Ehemalige zu treffen, ihre Erfahrungen zu hören und Fragen zu stellen.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Mobility Online ProgrammMobility Online Programm

    Mithilfe dieses Bewerbungs- und Verwaltungsprogramms können Sie und wir schnell und übersichtlich erfassen, welche Formalitäten bereits erledigt sind und welche noch erledigt werden müssen. Bitte behalten Sie stets eine Kopie der Dokumente, die Sie hoch geladen oder bei uns eingereicht haben.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Zusatzunterlagen der PartneruniversitätZusatzunterlagen der Partneruniversität

    Manche Partneruniversitäten benötigen zusätzliche Dokumente zu den Bewerbungsunterlagen, die Sie vom Institut für Amerikanistik und Anglistik übermittelt bekommen haben. Sobald Ihre Nominierung die Partneruniversität erreicht hat, erhalten Sie in der Regel eine Email mit den zusätzlichen Unterlagen.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Learning AgreementLearning Agreement

    Vor Ihrer Abreise müssen Sie einen verbindlichen Studienvertrag mit der Universität Marburg und der Partneruniversität schließen, in welchem Ihre (vorläufigen) Kurse an der Partneruniversität und deren Äquivalente in Ihrer Marburger Studienordnung gegenübergestellt werden. Dieser Vertrag dient dazu, dass Ihre Kurse später angerechnet werden können. Wichtig ist, dass Sie Ihre Kurswahl vor Antritt des Auslandsstudiums mit Ihrem Erasmus-Koordinator abklären und alle Unterschriften einholen. Für Kurse am Institut für Anglistik und Amerikanistik unterschreibt die Erasmus-Koordinatorin.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Certificate of ArrivalCertificate of Arrival

    Im Informationspaket des International Office (IO) ist ein Certificate of Arrival enthalten, welches Sie nach Ankunft von Ihrem_Ihrer Betreuer_in vor Ort unterschreiben lassen müssen und zusammen mit dem vollständigen Learning Agreement und Changes-Formular an das IO zurückschicken müssen.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Changes to the Learning AgreementChanges to the Learning Agreement

    Keine Sorge, Sie können Ihre Kurse auch noch vor Ort in Absprache mit Ihrem Studiengangbeauftragten ändern. Hierzu hängt dem Learning Agreement ein Changes-Formular an. Dieses ist nur gültig mit dem originalen Learning Agreement! Verschicken Sie das Changes-Formular niemals einzeln.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Transcript of RecordsTranscript of Records

    Kümmern Sie sich rechtzeitig um den Erhalt eines original Transcript of Records, einer zeugnisartigen Auflistung ihrer Kurse und Noten. Dieses brauchen Sie, um bei der Anrechnung dokumentieren zu können, welche Kurse Sie belegt und welche Noten Sie erzielt haben.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Certificate of DepartureCertificate of Departure

    Das Certificate of Departure müssen Sie kurz vor Ihrer Abreise von Ihrem Betreuer vor Ort unterschreiben lassen und an das International Office (IO) weiterleiten.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Erfahrungsberichte (tabellarisch und ausführlich)Erfahrungsberichte (tabellarisch und ausführlich)

    Für das International Office müssen Sie einen ausführlichen und einen tabellarischen Erfahrungsbericht erstellen. Bitte leiten Sie diese Erfahrungsberichte auch an Ihre Erasmus-Koordinatorin weiter. Ihre Erfahrungen helfen künftigen Erasmus-Generationen und uns dabei das Programm übersichtlicher und unkomplizierter zu gestalten, Probleme zu vermeiden und Missstände zu beheben. Typischerweise werden Sie nach der Qualität der Lehre, des Lebens im Ausland und der Unterstützung durch Erasmus-Koordinator_innen sowie nach zusätzlichen Kosten, persönlichen Erfahrungen und Beweggründen gefragt. Besonders hilfreich für zukünftige Teilnehmer_innen ist es zu erfahren, wie Sie eine Wohnung gefunden haben, wie man den Stundenplan zusammenstellen sollte und was an der Universität besonders zu beachten ist.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen AnerkennungsformularAnerkennungsformular

    Für die Anrechnung Ihrer im Ausland absolvierten Kurse reichen Sie bitte den ausgefüllten Antrag auf Anrechnung mit den erforderlichen Anlagen bei Ihrer Erasmus-Koordinatorin ein. Dieses Dokument bekommen Sie von Ihrer Erasmus-Koordinatorin zugesandt sobald Sie Ihr Transcript of Records erhalten haben und sie per Email kontaktiert haben.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Informationsveranstaltung für Interessierte und EmailkontaktInformationsveranstaltung für Interessierte und Emailkontakt

    Ehemalige Erasmus-Studierende sind herzlich zur Teilnahme an den jährlich stattfindenden Informationsveranstaltungen für Interessierte eingeladen. Die Teilnahme und kurze Schilderung der eigenen Erfahrungen ist nicht verpflichtend, aber sehr wünschenswert und eindrucksvoll.  Unterstützen Sie ihre Kommiliton_innen bei der Auswahl ihrer Wunschuniversitäten, erzählen Sie motivierende Anekdoten und geben Sie ihnen wertvolle Tipps für das Leben und Studieren in Ihrer ehemaligen Gastuniversität! Nach Ihrer Nominierung werden Sie ebenfalls gefragt, ob wir Ihre Email-Adresse an Ihre Nachfolger weitergeben dürfen.

Mehr zum Thema