Hauptinhalt

35. Hochschultage Physik

Wetter, Klima und Klimawandel

17. und 18. Februar 2020
Fachbereich Physik, Renthof 5, großer Hörsaal

Vorläufiges Programm

Vorläufiges Programm als Download

In Zusammenarbeit mit dem  
Landesschulamt und der Lehrkräfteakademie - Staatliches Schulamt Marburg-Biedenkopf

Zu den 35. Hochschultagen Physik am Fachbereich Physik der Philipps-Universität Marburg laden wir Sie herzlich ein.

Wetter, Klima und Klimawandel, das ist zum einen der Titel unserer diesjährigen Veranstaltung aber gleichzeitig auch ein hochaktueller Themenkomplex, der – insbesondere seit der Fridays for Future-Bewegung – in aller Munde ist. Die Veranstaltung widmet sich den Herausforderungen, mit denen die Wissenschaft aber auch die Gesellschaft insgesamt angesichts extremer Wetter- und Klimaphänomene und des nicht mehr zu leugnenden Klimawandels und seinen Folgen konfrontiert sind. Dabei wird es u. a. um folgende Fragen gehen:

  • Wo liegt der Unterschied zwischen Wettervorhersage und Klimavorhersage?
  • Stichwort Klimadaten: Woher kennen wir das Klima vergangener Zeiten? Welche Klimaarchive lassen sich physikalisch/chemisch auswerten?
  • Treibhausgase spielen eine große Rolle, Wasser, Kohlendioxid, Methan und Stickoxide spielen die größte Rolle. Hier interessiert die atmosphärische Dynamik, die Quellen, aber auch wie die Daten gemessen werden.
  • Wetterphänomene werden extremer, Dürren oder Überschwemmungen verknappen die Ressourcen. Was davon ist jetzt schon sichtbar, was müssen wir erwarten?

Die Veranstaltung richtet sich nicht nur an Lehrerinnen und Lehrer, sondern auch an die breite Öffentlichkeit, an Studierende und natürlich auch an die Mitglieder des Fachbereichs Physik. In beschränktem Umfang ist die Teilnahme von Schülerinnen und Schülern höherer Klassen bei Voranmeldung möglich.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und bitten Sie, sich möglichst per Email bis zum 10. Februar 2020 anzumelden im

Dekanat Fachbereich Physik
Renthof 7 – 35032 Marburg
Telefon (06421) 28 21315
Email: dekanat(a)physik.uni-marburg.de

Prof. Heinz J. Jänsch
Fachbereich Physik
Philipps-Universität Marburg