Hauptinhalt

Chemiker-Fußballturnier

Das Chemiker-Fachbereichs-Fußballturnier wird traditionell jedes Sommersemester ausgetragen. Dabei wird neben dem Gewinn des ruhmreichen Chemiker-Fußball-Pokals, welcher in mühevoller Hand- und Mundarbeit durch die Glasbläser des Fachbereichs angefertigt wurde, vor allem der Spaß und die Lust am Fußball spielen großgeschrieben. Für etwas Kühles zum Trinken und etwas zu Essen ist immer bestens gesorgt.

Durch das Fußballturnier wird normalerweise kein Gewinn gemacht. Der Verkauf von Bier und Bratwürsten sowie die Anmeldegebühren decken lediglich die Kosten des Tuniers. Falls in den letzten Jahren am Ende des Turniers ein kleines Umsatz-Plus auftrat, so wurde dieses häufig für den Kauf neuer Bücher für die Fachbereichsbibliothek gespendet.