Hauptinhalt

Studierenden-Einführungs-Wochen der Fachschaft Chemie


Vor Beginn der Vorlesungszeit in jedem Semester richtet die Fachschaft eine Einführungswoche für Erstsemesterstudentinnen und Studenten aus. Seit einigen Semestern heißt diese Studierenden-Einführungs-Woche, kurz StEW. In den Jahren davor sprach man eher von Orientierungseinheit, also OE. Nehmt es uns nicht übel, wenn wir noch in den alten eingestaubten Strukturen denken. Die StEW ist dazu da, die Studierenden im ersten Fachsemester in den Fachbereich einzuführen. Natürlich ist die Teilnahme nicht obligatorisch, wird aber jedem ans Herz gelegt.
Sie wird in Zusammenarbeit mit Professorinnen und Professoren, Doktorinnen und Doktoren, Doktorandinnen und Doktoranden und natürlich vielen Studentinnen und Studenten gestaltet. An die eben genannten geht an dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön für die Mitarbeit.
 
 
Während der Einführungs-Woche ist unser Erstsemesterfragebogen freigeschaltet. Er hilft uns dabei besser auf eure Bedürfnisse einzugehen und diese gegenüber der Universität zu vertreten.
  

Da vermehrt Fragen dazu auftauchen: Bei uns am Fachbereich gibt es keine Vorkurse vor Studienbeginn o.ä. Die Einführungsmodule (ACh, Mathematik, Physik) sind so grundlegend aufgebaut, dass alle Studierenden mit Abschluss dieser Module auf dem gleichen Kenntnisstand sind, unabhängig von Vorwissen, Kenntnisstand, Schulabschluss, etc.

Die Studierenden-Einführungswoche für das kommende Sommersemester 2020 kann in Hinblick auf die aktuelle Lage leider nicht stattfinden. Bei Fragen könnt Ihr euch gerne bei uns melden. Weiterhin wünschen wir euch trotzdem einen guten Start in euer erstes Semester und viel Spaß am Chemiestudium.

Kennenlernwochenende

Im Rahmen der Studierenden Einführungswoche bieten wir nach der OE ein Kennenlernwochenende an. Dafür mieten wir ein Haus ein wenig außerhalb von Marburg, welches gut mit dem Semesterticket erreichbar ist. Nähere Information werden in der Studierenden-Einführungswoche bekannt gegeben.