Hauptinhalt

Kulturelle Bildung ist unser Anliegen

Deshalb vernetzen wir uns bundesweit vielfältig mit Akteuren und Institutionen.

Durch verbindliche Kooperationsabsprachen stellen wir Verlässlichkeit her und sorgen so für nachhaltige Entwicklung und gegenseitige Verantwortungsübernahme. Wir unterstützen durch Beratung, regionale und überregionale Netzwerkaktivitäten sowie durch die Qualifizierung von Akteuren unseres Netzwerks.

final_teaserKooperationen
Foto: Fotolia

Unsere Studierenden nutzen die Referenzinstitutionen als Erfahrungsraum und bringen gleichzeitig ihre eigene Expertise als Schul- und Organisationsentwickler_in, Künstler_in, Vermittler_in oder Schnittstellenmanager_in für die konzeptionelle Weiterentwicklung der einzelnen Institution und des Netzwerks wieder ein.

Das Projekt Ästhetische Forschung als Teil nachhaltiger kultureller Schulentwicklung ist zentraler Baustein des Referenznetzwerks. Die Projektbeschreibung dazu finden Sie hier. 

PwC_Stiftung

Die Umsetzung wird ermöglicht durch die freundliche Unterstützung der PwC-Stiftung

Kulturforscher

In dem Projekt arbeiten die Schulen, KulturPartner und künstlerischen Akteure des Kultur.Forscher!-Programms mit uns zusammen.