19.06.2019 Abschiedsvorlesung von Prof. Dr. Berthold Meyer: Zwanzig Jahre Kampfeinsätze der Bundeswehr. Ein Schatten auf dem Jubiläum des friedensverpflichteten Grundgesetzes | 04. Juli 2019, 18:00 c.t.

Poster zur Abschiedsvorlesung von Prof. Dr. Berthold Meyer zum Thema: "Zwanzig Jahre Kampfeinsätze der Bundeswehr. Ein Schatten auf dem Jubiläum des friedensverpflichteten Grundgesetzes".
Veranstaltungsposter zur Abschiedsvorlesung von Prof. Dr. Berthold Meyer.

Zwanzig Jahre Kampfeinsätze der Bundeswehr
Ein Schatten auf dem Jubiläum des friedensverpflichteten Grundgesetzes

Abschiedsvorlesung von Prof. Dr. Berthold Meyer

04. Juli 2019, 18:00 c.t.
Vortragsraum B008 (00/2080) Deutschhausstraße 9, Universitätsbibliothek

Vor 70 Jahren wurde das Grundgesetz verabschiedet, das eindeutig dem Frieden in der Welt verpflichtet ist. Aber seit 20 Jahren beteiligt sich die Bundeswehr an Kampfeinsätzen, zum Teil auch ohne Legitimation durch die UNO. Wie verhält sich die Friedens- und Konfliktforschung, die jetzt genau auf 50 Jahre Förderung durch öffentliche Mittel zurückblickt, zu diesem Spagat?

Im Anschluss an den Vortrag lädt Prof. Meyer zu einem Empfang ein. Zu dessen Planung, bitten wir um Ihre Rückmeldung bis zum 28.06.2019.

Portraitbild Berthold Meyer
Poster zur Abschiedsvorlesung von Prof. Dr. Berthold Meyer zum Thema:

Kontakt