10.07.2019 Veranstaltung „Ziviler Friedensdienst als Beruf“

Foto: Zentrum für Konfliktforschung

Montag den 15.07.2019 von 14:00 bis 16:00 Uhr
Deutschhausstraße 3, Raum 00/1020

Ziviler Friedensdienst als Beruf

Was bedeutet es, Frieden zu fördern? Auf diese Frage gibt es, je nach Perspektive, sehr unterschiedliche Antworten. Am Montag den 15.07. von 14:00 bis 16:00 Uhr gibt das forumZFD, welches sich seit 1996 aktiv für die Überwindung von Krieg und Gewalt einsetzt, eigene Antworten darauf. Nach einer kurzen Vorstellung der Strukturen des Zivilen Friedensdienstes (ZFD) werden die praktischen Ansätze in den vielfältigen Arbeitskontexten skizziert. Im Anschluss an diese Einführung wird im Hauptteil der Veranstaltung Karoline Caesar ihre Arbeitserfahrungen als Civil Peace Worker in Rwanda und Burundi im Bereich der Mediation teilen und Raum für einen Austausch schaffen. Abschließend werden Informationen über mögliche Wege in das Berufsfeld des Zivilen Friedensdienstes, zusammen mit entsprechenden Qualifizierungsmöglichkeiten, präsentiert und spannende zukünftige Kooperationsmöglichkeiten zwischen (Studierenden) der Universität Marburg und dem forumZFD vorgestellt.

 

-