Assessment-Center leicht gemacht!

Veranstaltungsdaten

15. Juni 2018 09:00 – 16. Juni 2018 13:00

Philipps-Universität Marburg, MARA, F|05, Deutschhausstraße 11+13, 1. OG, Seminarraum 01.0010

Das Ende meiner Promotion bzw. Postdocphase ist in Sicht – die heiße Bewerbungsphase beginnt! Eine sehr spannende Zeit wartet auf mich, in der ich viele Einblicke in die Unternehmen meiner Wahl und deren Unternehmenskultur bekommen kann. Sollte meine Bewerbung die erste Hürde innerhalb der Personalabteilung überwunden haben, folgt der zweite Schritt – ein persönliches Gespräch und/oder ein Assessment-Center.
Nur, was erwartet mich in einem Assessment-Center? Wie soll ich mich verhalten? Welche Tests werden mit den Bewerberinnen und Bewerbern durchgeführt? Und vor allem: Wie kann ich mich darauf vorbereiten? Diesen und weiteren Fragen werden wir im Workshop nachgehen und anhand praktischer Übungen die Atmosphäre im Assessment-Center simulieren. Feedback und Tipps seitens der Referentin als auch von den Teilnehmenden folgen. Aktive Mitarbeit ist bei diesem Workshop ein Muss!

Beabsichtigte Weiterbildungsergebnisse

  • Sie kennen die wichtigsten Aufgaben im Assessment-Center (Präsentation).
  • Sie wissen, welches Verhalten in einer solchen Testsituation vorteilhaft ist (Vorstellung und praktische Übungen).
  • Sie haben ein gesundes Selbstbild und kennen Ihre Außenwirkung, Stärken und Schwächen (Übungen, Austausch und Reflexion).
  • Im besten Fall freuen Sie sich auf den Personalauswahlprozess und Ihre erste Festanstellung (praktische Übungen).

Voraussetzungen

Bitte bereiten Sie eine kurze Selbstpräsentation – oft die erste Übung in einem Assessment-Center – vor und bringen Sie Ihre aktuellen Bewerbungsunterlagen mit.

Termine

15.06.2018, 9:00–17:00 h und
16.06.2018, 9:00–13:00 h

Zielgruppe

Promovierende und Postdocs aller Fachrichtungen

Modalitäten

Maximal 10 Teilnehmende
Intern 40,- EUR
Extern 100,- EUR

Anmeldung

Bis zum 01.06.2018 unter
Für eine verbindliche Anmeldung bitten wir Sie den von uns angebotenen Platz noch einmal zu bestätigen. Eine Abmeldung ist bis zu zwölf Tage vor Kursbeginn ohne Grund möglich. Danach ist das Teilnahmeentgelt auch dann zu entrichten, wenn Sie nicht am Kurs teilnehmen.

Referierende

Johanna Denzel

Veranstalter

MArburg University Research Academy (MARA)
Promovierendenprogramm Lebens- und Naturwissenschaften

Kontakt