Hauptinhalt

Anmeldemodalitäten

Die Teilnahme an unseren Veranstaltungen steht in erster Linie den Mitgliedern der MArburg University Research Academy offen. Auch betreuende Mitglieder sind herzlich eingeladen, an unserem Veranstaltungsprogramm teilzunehmen. Restplätze vergeben wir im Rahmen unserer Möglichkeiten gerne auch an externe Teilnehmende.

Anmeldeverfahren

Bitte melden Sie sich zum jeweils angegebenen Zeitpunkt online zu der jeweiligen Veranstaltung an. Sie erhalten dann eine E-Mail, die wir Sie bitten zu bestätigen. Erst mit Ihrer Bestätigung ist ein Platz für Sie reserviert. Zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn erhalten Sie eine weitere E-Mail mit den Überweisungsdaten. Bitte überweisen Sie das Entgelt umgehend, spätestens bis zum Beginn des Kurses.

Kurse, die inhaltlich mit dem Modulangebot des Zertifikatsprogramms "Entwicklung und Management von Forschungsprojekten" übereinstimmen, können für dieses Zertifikat angerechnet werden. Wenn Sie eine Anrechnung wünschen, kontaktieren Sie bitte vorher die Koordinatorin des Postdoktorandenprogramms, .

Kurse mit hochschuldidaktischen Bezügen können für das Zertifikat "Kompetenz für professionelle Hochschullehre" des Hochschuldidaktischen Netzwerkes Mittelhessen (HDM) angerechnet werden. In diesem Fall wenden Sie sich bitte unbedingt vorher an die Leitung des HDM an der Philipps-Universität Marburg.

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung nach Ihrer Anmeldebestätigung in jedem Fall verbindlich ist. Eine Abmeldung ist bis zu zwölf Tage vor Kursbeginn ohne Grund möglich. Danach ist das Entgelt auch dann zu entrichten, wenn Sie nicht am Kurs teilgenommen haben.

Teilnahmeentgelte

Interne Teilnahmeentgelte

In der Regel berechnen wir pro Kurstag 25,- EUR, für besonders teure Angebote ausnahmsweise auch 50,- EUR für Mitglieder der MARA. Halbtagesveranstaltungen sind üblicherweise kostenfrei. Weitere Informationen zur MARA-Mitgliedschaft finden Sie auf der Seite Mitgliedschaft.

Nachwuchswissenschaftler/-innen einer anderen Hochschule können unsere Veranstaltungen ebenfalls als Interne zu vergünstigten Konditionen besuchen, wenn sie in Kooperationsprojekte mit der Philipps-Universität Marburg eingebunden sind, z. B. Graduiertenkollegs, Sonderforschungsbereiche, LOEWE-Zentren oder LOEWE-Schwerpunkte. Ebenso können Nachwuchswissenschaftler/-innen der Universität Kassel, die das Weiterbildungszertifikat "Entwicklung und Management von Forschungsprojekten" absolvieren, sowie generell Nachwuchswissenschaftler/-innen der Justus-Liebig-Universität Gießen oder der Technischen Hochschule Mittelhessen unsere Angebote zu internen Entgelten wahrnehmen. Dasselbe gilt für Nachwuchswissenschaftler/-innen der Philipps-Universität Marburg, die an den Mentoringprogrammen ProMotivation und Mentoring Hessen teilnehmen.

Externe Teilnahmeentgelte

Bei allen anderen Teilnehmenden erheben wir ein erhöhtes Entgelt, das in der Regel 75,- EUR, bei besonders teuren Angeboten ausnahmsweise auch 150,- EUR pro Kurstag beträgt. Halbtagesveranstaltungen sind üblicherweise kostenfrei. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir unsere Angebote primär den internen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zur Verfügung stellen. Wir informieren Sie zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn, wenn noch freie Plätze vorhanden sind.

Bitte prüfen Sie, ob Ihr/e Arbeitgeber/-in Ihnen die Kosten für den Besuch einer Veranstaltung der MARA im Rahmen eines Dienstgangs (innerhalb der Universität) bzw. einer Dienstreise erstatten kann.

Bei Fragen zu internen bzw. externen Teilnahmeentgelten können Sie uns gerne kontaktieren!

Betreuung

Im Rahmen unserer finanziellen Möglichkeiten unterstützen wir unsere Teilnehmer/-innen auch bei der Betreuung von Kindern oder pflegebedürftigen Angehörigen. Wir bieten Ihnen finanzielle Unterstützung bei der Betreuung von Kleinkindern im Alter von bis zu einem Jahr, von älteren Kindern unter 15 Jahren außerhalb der regulären Öffnungszeiten von Betreuungseinrichtungen oder von nach ärztlichem Zeugnis pflegebedürftigen Angehörigen. Auf der Babysitterbörse der Philipps-Universität Marburg können Sie nach Babysitterinnen und Babysittern suchen. Ergänzende Angebote für eine Kinderbetreuung in Notfällen finden Sie auf der Seite des Familienservice.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Betreuungsleistungen von Verwandten nicht finanziell unterstützen können.

Bei Bedarf wenden Sie sich bitte bis spätestens einen Monat nach Ende eines Workshops an die MARA-Geschäftsführung und legen einen Nachweis über die Höhe der Kosten und die tatsächlich erbrachte Leistung bei.

Barrierefreiheit

Veranstaltungen im MARA-Gebäude, Deutschhausstraße 11+13, sind barrierefrei. Bei Veranstaltungen außerhalb des MARA-Gebäudes erkundigen Sie sich bitte bei uns, ob Barrierefreiheit gegeben ist.