Hauptinhalt

Individuelle Schreibberatung

Nahaufnahme eines Schreibtisches mit Tastatur, Stift und Papieren
Foto: David Maurer

Als Ergänzung zu unseren Workshops haben promovierende Mitglieder der MARA die Gelegenheit, ihre individuellen Fragen und Anliegen in einem vertraulichen Gespräch mit einer Schreibberaterin zu klären. Die individuelle Schreibberatung bietet zu Beginn der Promotion ebenso wie in einem fortgeschritteneren Stadium die Möglichkeit, auf persönliche Anliegen der Promovierenden einzugehen und ihre Schreibkompetenzen zu stärken. Themen einer Schreibberatung können z. B. sein:

  • Konkrete Fragen zu Struktur und Aufbau der eigenen Dissertation
  • Verbesserung des persönlichen sprachlichen bzw. wissenschaftssprachlichen Ausdrucks
  • Gezielte Informationen zu passenden Schreibtechniken
  • Unterstützung bei Schreibproblemen, z. B. bei Lust und Unlust zu regelmäßigem Schreiben

Vorab kann der Schreibberaterin eine Textpassage zugesandt werden (max. fünf Seiten), die unter einem bereits vorher geschilderten Aspekt analysiert wird und in das Feedback während der Beratung einfließt.

Die Schreibberatung ist kostenlos. Pro Beratungsgespräch stehen jeweils 45–90 Minuten zur Verfügung. Das Gespräch findet nach Vereinbarung zu folgenden Zeiten in der Zentralen Allgemeinen Studienberatung in der Biegenstraße 10 statt:

Di  16–18 Uhr
Fr  16–18 Uhr

Bitte melden Sie sich mindestens eine Woche vorher per E-Mail bei der Schreibberaterin an.

Kontakt

Dr. Christine Noeres-Mühl
E-Mail:

Spezielle Angebote