Grafikerstellung mit R

Veranstaltungsdaten

23. November 2018 09:00 – 23. November 2018 17:00

Philipps-Universität Marburg, MARA, F|05, Deutschhausstraße 11+13, 1. OG, Seminarraum 01.0030

Als statistische Programmiersprache eignet sich R hervorragend zur Visualisierung von Daten. In diesem Kurs lernen Sie anhand von anwendungsorientierten Beispielen zunächst das Standardgrafiksystem von R und die ihm zugrundeliegenden Konzepte kennen. Der zweite Kursteil befasst sich mit dem Grafikpaket ggplot2, das eine populäre Alternative zum Standardgrafiksystem darstellt und mit dem selbst komplexe Grafiken schnell und unkompliziert umgesetzt werden können.
Im Mittelpunkt des Kurses stehen – neben den grundlegenden Grafikfunktionen – verschiedene Anpassungsmöglichkeiten, mit denen das Erscheinungsbild einer Grafik beeinflusst werden kann. Das Ziel besteht darin, Sie als Teilnehmer/-in in die Lage zu versetzen, statistische Grafiken zu erzeugen und nach Ihren individuellen Erfordernissen anpassen zu können.

Weiterbildungsergebnisse

Sie sind in der Lage, die folgenden zwei R-Pakete anzuwenden:

  • base Grafiksystem:
    • Einfache ein- und zweidimensionale Grafiken
    • Anpassung von Grafiken durch individuelle Elemente
    • Steuerung des Erscheinungsbildes
    • Grafik-Export
  • ggplot2:
    • Einführung in die Grammar of Graphics
    • Grundlagen von ggplot2
    • Verschiedene Grafiktypen mit ggplot2
    • Anpassung von ggplot2-Grafiken
    • Komplexe Grafiken

Weiterbildungsmethoden

Trainerinput, praktische Übungen

Termin

23.11.2018, 9:00–17:00 h

Zielgruppe

Promovierende und Postdocs aller Fachrichtungen

Modalitäten

Maximal 10 Teilnehmende
Intern 25,– EUR
Extern 75,– EUR

Anmeldung

Bis zum 08.11.2018 unter
Für eine verbindliche Anmeldung bitten wir Sie den von uns angebotenen Platz noch einmal zu bestätigen. Eine Abmeldung ist bis zu zwölf Tage vor Kursbeginn ohne Grund möglich. Danach ist das Teilnahmeentgelt auch dann zu entrichten, wenn Sie nicht am Kurs teilnehmen.

Referierende

Martin Schneider, www.eoda.de

Veranstalter

MArburg University Research Academy (MARA)
Promovierendenprogramm Lebens- und Naturwissenschaften

Kontakt