Schreibwerkstatt – Einstieg ins Schreiben von Artikel, Rezension & Co in den Geistes- und Sozialwissenschaften

Veranstaltungsdaten

27. September 2019 09:00 – 27. September 2019 13:00

Philipps-Universität Marburg, MARA, F|05, Deutschhausstraße 11+13, 1. OG, Seminarraum 01.0030

Sie möchten parallel zu Ihrer Dissertation einen Artikel schreiben? Sie schieben die Arbeit an einem Abstract vor sich her? Sie wollten sich schon immer mal an einer Rezension versuchen? In diesem Workshop haben Sie die Gelegenheit, in die Arbeit an ­anderen Texten neben der Dissertation ­einzusteigen. Zu Beginn des Workshops verschaffen wir uns gemeinsam einen Überblick über die gängigsten Textsorten in den Geistes- und Sozialwissenschaften. Dabei schauen wir uns traditionelle wissenschaftliche Textsorten wie Abstracts, Calls for Papers, Exposés und Zeitschriftenartikel, aber auch neuere Genres wie Blogbeiträge genauer an. Anhand von ­Beispielen lernen Sie Merkmale und Regeln verschiedener Textsorten kennen. Nach diesem Überblick suchen Sie sich eine Textsorte aus, an der Sie weiterarbeiten möchten. Sie haben im Workshop Gelegenheit, das Gelernte direkt umzusetzen, indem Sie mit einem eigenen Text beginnen oder an einem bestehenden Text weiterschreiben. Durch Peer-Feedback und Rückmeldungen der Referentin erhalten Sie Anhaltspunkte für die weitere Arbeit an Ihrem Text.

Beabsichtigte Weiterbildungsergebnisse

  • Sie haben einen Überblick über die wichtigsten geistes- und sozialwissenschaftlichen Textsorten und ihre Merkmale (Trainerinput und Gruppengespräch).
  • Sie haben erste Erfahrungen im Verfassen eines Textes einer Textsorte Ihrer Wahl (Einzelarbeit).
  • Sie können auf der Basis des Feedbacks zu Ihrem Text Ihren Kenntnisstand bezüglich der gewählten Textsorte einschätzen und haben Ansatzpunkte für die Weiterarbeit an Ihrem Text (Erarbeitung in Zweiergruppen).

Voraussetzungen

Bitte bringen Sie Schreibwerkzeug und ein Thema mit, zu dem Sie über genügend Informationen verfügen, um einen Text schreiben zu können, z. B. Ihre Dissertation oder Abschlussarbeit.
Bitte beachten Sie, dass dies kein Kurs zum ­Erlernen der deutschen Sprache ist. Es werden Deutsch­kenntnisse entsprechend dem Sprachniveau B2 erwartet.

Termin

27.09.2019, 9:00–13:00 h

Zielgruppe

Promovierende der Geistes- und Sozialwissenschaften

Modalitäten

Maximal 10 Teilnehmende
Kostenfrei

Anmeldung

Bis zum 12.09.2019 unter
Für eine verbindliche Anmeldung bitten wir Sie den von uns angebotenen Platz noch einmal zu bestätigen. Eine Abmeldung ist bis zwölf Tage vor Kursbeginn ohne Grund möglich. In diesem Fall bitten wir um eine kurze Nachricht, damit wir Ihren Platz an Interessentinnen bzw. Interessenten auf der Warteliste weitergeben können.

Kennen Sie schon unser Angebot der individuellen Schreibberatung? Möchten Sie Ihre Schreibkompetenz erweitern? Unsere erfahrene Schreibberaterin, Frau Dr. Noeres-Mühl, berät unsere Mitglieder zu allen Fragen im Schreibprozess der Dissertation.

Veranstalter

MArburg University Research Academy (MARA)
Promovierendenprogramm Geistes- und Sozialwissenschaften

Referierende

Dr. Sylvia Langwald

Kontakt