Hauptinhalt

Schreibwerkstatt – Wissenschaftlich schreiben: Merkmale der Wissenschaftssprache in den Geistes- und Sozialwissenschaften – Online-Kurs

Veranstaltungsdaten

08. Dezember 2020 09:00 – 08. Dezember 2020 13:00

Online

Ist mein Schreibstil angemessen für eine Dissertation? Wird er wissenschaftlichen Ansprüchen gerecht? In diesem Workshop werden, ausgehend von der Frage, was angemessene Schriftsprache ist, die stilistischen Merkmale der Wissenschaftssprache dargestellt, damit Sie mehr Sicherheit erlangen, wie Sie Ihre Dissertation sprachlich angemessen verfassen. Gemeinsam werden wir erarbeiten, wie Sie die erlernten stilistischen Merkmale in Ihrer Dissertation umsetzen können.
Sie erhalten einen Überblick über den Aufbau und die sprachliche Gestaltung der einzelnen Teile der Dissertation.

Beabsichtigte Weiterbildungsergebnisse

  • Sie können beurteilen, ob Ihr Text angemessen wissenschaftlich geschrieben ist (Erarbeitung stilistischer Merkmale durch Trainerinput).
  • Sie wissen, wie Sie Ihrem Text insgesamt einen wissenschaftlicheren Ausdruck geben können (Einzelarbeit in Schreibphasen).
  • Sie sind in der Lage zu entscheiden, ob die einzelnen Textteile Ihrer Dissertation formal angemessen sind (Gruppenarbeit, Einzelarbeit).
  • Sie haben einen verbesserten Schreibstil (Feedback während Schreibphasen).

Voraussetzungen

Bitte beachten Sie, dass dies kein Kurs zum Erlernen der deutschen Sprache ist. Es werden Deutschkenntnisse entsprechend dem Sprachniveau B2 erwartet.

Für die Teilnahme am Online-Kurs benötigen Sie einen PC/Laptop mit aktuellem Browser (empfohlen: Chrome oder Firefox) sowie Headset (bzw. Lautsprecher und Mikrofon), ggf. Webcam plus eine stabile Internetverbindung.

Termin

08.12.2020, 9:00–13:00 h

Zielgruppe

Promovierende der Geistes- und Sozialwissenschaften

Modalitäten

Maximal 10 Teilnehmende
Kostenfrei

Anmeldung

Bis zum 23.11.2020 unter
Für eine verbindliche Anmeldung bitten wir Sie den von uns angebotenen Platz noch einmal zu bestätigen. Eine Abmeldung ist bis zwölf Tage vor Kursbeginn ohne Grund möglich. In diesem Fall bitten wir um eine kurze Nachricht, damit wir Ihren Platz an Interessentinnen bzw. Interessenten auf der Warteliste weitergeben können.

Kennen Sie schon unser Angebot der individuellen Schreibberatung? Möchten Sie Ihre Schreibkompetenz erweitern? Unsere erfahrene Schreibberaterin, Frau Dr. Noeres-Mühl, berät unsere Mitglieder zu allen Fragen im Schreibprozess der Dissertation.

Referierende

Dr. Christine Noeres-Mühl

Veranstalter

MArburg University Research Academy (MARA)
Promovierendenprogramm Geistes- und Sozialwissenschaften

Kontakt