Informationsveranstaltung zum Wissenschaftszeitvertragsgesetz

Veranstaltung für Promovierende und Postdocs in der Qualifikationsphase der Philipps-Universität Marburg

Veranstaltungsdaten

18. Februar 2020 09:30 – 18. Februar 2020 11:30

Philipps-Universität Marburg, Universitätsbibliothek, Deutschhausstraße 9, 35037 Marburg, Vortragsraum B008

An Hochschulen werden Sie für Ihre eigene wissenschaftliche Qualifizierung auf der Grundlage des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes befristet als Wissenschaftler/-in beschäftigt. Auch im Rahmen von Drittmittelprojekten werden befristete Verträge geschlossen.

Mit der Novellierung des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes im Jahre 2016 soll Ihnen ein verlässlicherer Karriereweg ermöglicht werden. Um Ihnen transparente Kriterien für die Planung Ihrer wissenschaftlichen Karriere vor und nach der Promotion zu bieten, wurde daraufhin die Befristungsleitlinie der Philipps-Universität Marburg verabschiedet.

In der zweistündigen Veranstaltung wird Ihnen Herr Manfred Hofmann, Leiter des Dezernats II "Personal und Organisation" der Philipps-Universität Marburg, die Grundzüge des Befristungsrechts nach dem Wissenschaftszeitvertragsgesetz und der Beschäftigungsmöglichkeiten nach der Befristungsleitlinie der Philipps-Universität Marburg erläutern und für Ihre Fragen zur Verfügung stehen. Unter anderem wird er dabei auf folgende Fragen eingehen:

  • Wie werden Höchstbefristungsgrenzen von in der Regel 6 Jahren bis zur Promotion und 6 Jahren nach der Promotion berechnet?
  • Welche Zeiten werden angerechnet?
  • Welche Verlängerungsmöglichkeiten gibt es zum Beispiel bei Kinderbetreuung, im Falle von Beurlaubungen, bei Mutterschutz und Elternzeit?

Beabsichtigte Weiterbildungsergebnisse

Sie sind in der Lage,

  •  die Kriterien für die Berechnung Ihrer Höchstbefristungsgrenze zu benennen und
  • Verlängerungsmöglichkeiten zu erkennen und diese für Ihre berufliche Situation zu nutzen.

Zielgruppe

Promovierende und Postdocs aller Fachrichtungen in der Qualifikationsphase

Modalitäten

Keine Teilnahmegebühr

Anmeldung

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung an .

Referierende

Manfred Hofmann

Veranstalter

MArburg University Research Academy (MARA)
Postdoktorandenprogramm

Kontakt