Hauptinhalt

Vernetzung

Promovierende finden auch außerhalb der MARA weitere Vernetzungsmöglichkeiten, z. B. THESIS - Interdisziplinäres Netzwerk für Promovierende und Promovierte e. V., die Promovierenden-Initiative, das GEW-Netzwerk oder Eurodoc.

THESIS - Interdisziplinäres Netzwerk für Promovierende und Promovierte e. V.

THESIS ist ein interdisziplinäres Netzwerk für Promovierende und Promovierte, in dessen Rahmen sich regionale Gruppen regelmäßig zu Stammtischen oder Veranstaltungen treffen. Es gibt verschiedene Projektgruppen bspw. zu Hochschulpolitik, Internationales oder Promovieren mit Kind(ern). Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des Netzwerks THESIS.

Promovierenden-Initiative - Vertretung der Promovierenden der Begabtenförderungswerke

Stipendiatinnen und Stipendiaten aus der Graduiertenförderung verschiedener Begabtenförderungswerke haben sich 1999 zur "Promovierenden-Initiative" (PI) zusammengeschlossen. Das Ziel der PI besteht darin, sich gegenseitig über allgemeine Entwicklungen im Bereich der Hochschulpolitik, zu der Situation der Promovierenden und in den verschiedenen Stiftungen zu informieren und einen Meinungsbildungsprozess zu initiieren. Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten der Promovierenden-Initiative.

GEW-Netzwerk

Mitglieder der GEW mit Doktorandenstatus oder Doktortitel haben 2002 ein Netzwerk für Doktorandenanwärter/-innen, Promovierende und Promovierte aus unterschiedlichen Fachrichtungen gegründet. Die GEW-Projektgruppe Doktorandinnen und Doktoranden vertritt die Interessen aller Promovierenden und Promovierten und möchte sich aktiv am Umstrukturierungsprozess der Promotionsverfahren in Deutschland beteiligen. Ein weiteres Ziel ist die Förderung der Qualitätsstandardentwicklung und die bessere Strukturierung der Promotionsprogramme. Außerdem setzt sich die GEW für die Verbesserung der Promotionsbedingungen ein, indem sie verschiedene Seminare und Workshops organisiert und eine Informationsbroschüre herausgibt. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des GEW-Netzwerks.

Eurodoc

Eurodoc (The European Council of Doctoral Candidates and Junior Researchers) ist ein europaweiter Zusammenschluss von Doktorandinnen und Doktoranden sowie jungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern. Ziele sind die politische Vertretung dieser Gruppe auf der europäischen Ebene, Qualitätssicherung für die Promotionsphase, Bereitstellung von Informationen zu den Anliegen junger Wissenschaftler/-innen sowie die Vernetzung ihrer nationalen Zusammenschlüsse. Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten von Eurodoc.

Entdecken

-