Hauptinhalt

Bewerbung für einen Masterstudiengang in ein höheres Fachsemester

Eine Bewerbung für ein höheres Fachsemester ist nur möglich, wenn der Masterstudiengang, für den Sie momentan an einer deutschen Hochschule eingeschrieben sind, fachlich und inhaltlich mit dem Studiengang, zu dem Sie wechseln möchten, verwandt ist.

Ebenso müssen bereits erbrachte Studienleistungen anerkannt werden, sodass eine Einstufung in ein höheres Fachsemester erfolgen kann.

Das Bewerbungsverfahren:

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen 1. Bewerbungsfrist1. Bewerbungsfrist

    Die Bewerbung für ein höheres Fachsemester in einem Masterstudiengang ist das ein Wintersemester 2019/20 vom 11.06.2019 bis zum 20.09.2019 möglich.

    Bei den zulassungsbeschränkten höheren Fachsemestern endet die Bewerbungsfrist für ein Sommersemester am 15. Januar und für ein Wintersemester am 15. Juli.

    Bis zum Ende der Bewerbungsfrist (Posteingang) muss der Bewerbungsantrag unterschrieben bei der Philipps-Universität eingegangen sein.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen 2. Beantragung der Einstufungsbescheinigung2. Beantragung der Einstufungsbescheinigung

    Für eine Bewerbung in ein höheres Fachsemester benötigen Sie in jedem Fall eine Einstufungsbescheinigung. Die Einstufungsbescheinigung sagt aus, in welchem Studiengang und in welchem Semester Sie Ihr Studium aufnehmen könnten. Dies hängt von den Leistungen ab, die Sie bereits erbracht haben, und davon, ob und welche dieser Leistungen für Ihr Studium an unserer Universität anerkannt werden können.

    Bevor Sie eine Bewerbung abgeben, nehmen Sie bitte mit dem Studienfachberater des gewünschten Masterstudiengangs an der Philipps-Universität Marburg Kontakt auf. Wer Ihr zuständiger Ansprechpartner ist, erfahren Sie über die jeweilige Detailseite des Studiengangs (Übersicht der Masterstudiengänge).

    Beantragen Sie bitte beim Fachbereich formlos die Erstellung einer Einstufungsbescheinigung und reichen Sie ein Transcript of Records ein.

    Eignungsfeststellungsverfahren müssen auch für die Zulassung in höhere Fachsemester bestanden werden!

    Legen Sie dem Fachbereich zusätzlich zum Transkript des aktuell studierten Masterstudiengangs die Bewerbungsunterlagen bei, die auch für eine Bewerbung für ein erstes Fachsemester erforderlich sind. Ist in dem gewünschten Studiengang ein Eignungsfeststellungsverfahren vorgesehen, so müssen Sie dem Fachbereich zusätzlich die geforderten Unterlagen zusenden.

    Welche Dokumente gefordert werden, erfahren Sie über die Zulassungsbedingungen des jeweiligen Studiengangs.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen 3. Der Online-Antrag3. Der Online-Antrag

    Studierende, die nicht an der Philipps-Universität Marburg eingeschrieben sind:

    Ortswechsel: Wer bereits im namentlich selben  Studiengang an einer deutschen Hochschule immatrikuliert ist, kann seine Zulassung in diesem Studiengang nur für das nächsthöhere Fachsemester (es müssen alle Fachsemester der bisherigen Einschreibung gezählt werden) beantragen. Bitte fügen Sie der Bewerbung eine aktuelle Studienbescheinigung bei, aus der das Studienfach und das Fachsemester erkennbar sind.

    Bewerber mit einer ausländischen Hochschulzugangsberechtigung müssen zusätzlich Deutschkenntnisse nachweisen. Informieren Sie sich bitte auf der Website Ihres gewünschten Masterstudiengangs über das geforderte Niveau der Deutschkenntnisse.

    Informationen dazu finden Sie auf der Webseite "Nachzuweisende Deutschkenntnisse".

    Erstellen Sie bitte einen Bewerber-Account in unserem Marburger Verwaltungs- und Informationssystem (Marvin): http://marvin.uni-marburg.de. Nach der Registrierung können Sie sich einloggen und einen Onlineantrag anlegen. Gehen Sie hierzu auf „Studienangebot“ und anschließend auf „Studiengang suchen“. Damit wird das vollständige Studienangebot angezeigt. Wählen Sie anschließend den gewünschten Studiengang und das entsprechende Fachsemester aus. Zum Abschluss der Bewerbung klicken Sie bitte auf „Antrag abgeben“. Sie können den Bewerbungsantrag nun ausdrucken und unterschreiben. Bitte übermitteln Sie diesen an die darin genannte Anschrift und fügen Sie die Einstufungsbescheinigung bei, sofern diese nicht bereits als Datenupload übermittelt werden konnte.

    Studierende, die bereits an der Philipps-Universität eingeschrieben sind:

    Melden Sie sich bitte mit Ihrem Uni-Account bei Marvin an: http://marvin.uni-marburg.de.

    Nach erfolgreichem Login können Sie direkt einen Onlineantrag anlegen. Gehen Sie hierzu auf „Studienangebot“ und anschließend auf „Studiengang suchen“. Wählen Sie anschließend den gewünschten Studiengang und das entsprechende Fachsemester aus.

    Zum Abschluss der Bewerbung klicken Sie bitte auf „Antrag abgeben“. Sie können den Bewerbungsantrag nun ausdrucken und unterschreiben. Bitte übermitteln Sie diesen an die darin genannte Anschrift und fügen Sie die Einstufungsbescheinigung bei, sofern diese nicht bereits als Datenupload übermittelt werden konnte.

    Einstufungsbescheinigungen können ggfs. auch nachgereicht werden, wenn sie nicht bis zum Ende der Bewerbungsfrist vorliegen. Voraussetzung ist eine form- und fristgerechte Bewerbung sowie Antragsabgabe über Marvin bis zum Ende der Bewerbungsfrist. Die Nachreichfrist für ein Sommersemester ist bis zum 01. April und für ein Wintersemester bis zum 01. Oktober.

    Anträge, die nicht form- und fristgerecht und mit allen geforderten Unterlagen eingegangen sind, nehmen danach nicht mehr am Verfahren teil.

Bewerbung

Die Onlineregistrierung und -bewerbung finden Sie unter http://marvin.uni-marburg.de